Beiträge von Hanschi

    Re: Vorweihnachtliches Rätsel der Wölfe


    ja ja, ums vorweg zu nehmen:


    Yetis haben keine Schuld, Vielbunt war es
    Vielbunt hat keine Schuld, RWB isses
    OM und OC hatten ehh von nix ne Ahnung
    Alle sind unschuldig - haben von nix gewusst und keiner versteht die Aktion


    War mir schon irgendwie vorher klar ... ist mir auch Scheiß egal


    *rülps* die Nummer 1 im Tal hat gesprochen, mir gehts am Arsch vorbei - dir glaub ich nix mehr selbst wenn Du Guten Morgen sagst!


    Hanschi

    Re: Vorweihnachtliches Rätsel der Wölfe


    tja, hab heute Zeit ein letztes Wort zu finden ..


    ein vorweihnachtlicher Spaß sollte es werden, doch erstens kommt es anders als mann zweitens denkt - irgendwie liegt auf dem Stamm der DW ein Fluch? Viele unserer Spieler zweifeln schon an ihrem können.


    Lasst mich weiter ausholen um das zu verstehen:
    Letzte Runde hatten wir einen Mitspieler, der sich irgendwann mal einen großen Farmtrupp auslieh um damit Nachts unsere Sammelstelle für Nachbauten zu überfallen. Nicht ohne noch in der gleichen Nacht unsere Stammeshöhle mit Sensen zu überdecken. Irgendwie hatte er 'Spielspaß' falsch verstanden, muss man verstehen, schließlich hatte er ja auch Zahnschmerzen gehabt.Die Zahnschmerzen waren Anfang der Runde weg und mit Unverständnis reagierte dieser Spieler auch auf die Entscheidung, das wir ihn nicht mehr im Stamm haben wollten.


    Belastend für mich: er stand uns im vorweihnachtlichen Krieg hervorragend Passiv zur Seite, nicht zuletzt weil ich mit ihm befreundet bin. Dennoch hat er sich in seiner unnachahmlichen Art über unsere Niederlage lustig gemacht und mich mit Hähme überschüttet, das ein Telefonat mit ihm einfach abgebrochen habe. Seitdem ist Funkstille und das einen Tag vor Heiligabend... whayne


    Warum schreibe ich das ganze, ach ja ... diese Runde soll also alles besser werden. Nun denn. Einige neue Mitspieler aufgenommen und losgebaut. Man muss sagen, das die Entwicklung gut lief - zu Beginn des Krieges verfügten wir fast zu 50% aller PW im Tal - das nur am Rande. Wiederum war aber ein Spieler auffällig - trotz verbreiteter Ressi Knappheit stieg dieser bis auf Platz 2 auf, und das mit (angeblich?) minimalen EHs. Wir haben das intern mit guten Höhlenausbau quittiert, nicht weil er der erste Spieler war mit 8 Höhlen im Stamm, auch weil er schon Anfang November nach dem Ausbau für TG12 jammerte, ein Status den im Tal eigentlich nur Spieler haben konnten, die vom Stamm supportet werden. Da er aber hyperaktiv am handeln war wurde auch hier Profihafter Ausbau und konsequente Spielweise zugute gehalten.


    Die erste 'Überraschung' gab es im Krieg gegen Vielbunt .... unser Vorbild Krieger schreit wie blöd im Forum und Channel, das es Zeit für Krieg sei - als dieser dann began meldete er sich ab und wart bis Kriegsende nicht mehr gesehen - klarer Minuspunkt. Da wir mittlerweile ein Stamm von mehreren inaktiven sind konzentrierte sich die Kritik auf mehrere Spieler und somit wurde einer von vielen.


    Wie der Vorweihnachtskrieg gelaufen ist habt ihr mitverfolgt ... irgendwo ist doch da der Wurm drin? Wie auch immer, machen wirs kurz: dieser Spieler hatte 2 große Kriegseinsätze in der unsere SA resp. der Rest unserer SA insgesamt mehr als 48 Std. gebunden war. Das Ergebnis waren schlappe 400 KP und eine verlorene Höhle - mit der schlechteste Schnitt in 10 Jahren UA Geschichte, ihr wisst selbst, wieviel KP VAs bringen. Maßlos enttäuscht haben wir dann auch die Kriege verloren. Seit heute drängt sich aber ein Verdacht auf, der innerlich sehr schmerzt.


    Unser Spieler Pain hat gelöscht ... zeitgleich auch die bekannte Spielerin Herodot von Vielbunt. Es hat nur kurze NAchfragen benötigt um zu erfahren, das es sich bei dem Spieler Pain tatsächlich um Wulff handelt - unser glücklich getrautes UA Paar, Kinder von Daemon und Galateia der Yetis: wenn ich euch beide auf einen der nächsten UA Treffen anfinden sollte fliegt ein Bier durch die Luft! Solche Spieler wie ihr machen UA kaputt!!


    So wie es aussieht haben sich die Yetis dann gleich noch ein paar k EHs schenken lassen, Kommentar des einstmals so glorreichen Clans:

    Zitat


    Na wustest du das nicht (grins)


    Ich grinse zurückstelle für mich selbst fest, das die Zahl der Psychopathen in UA seit meinen Tagen bei HOD nicht abgenommen hat und wünsche trotzdem allen beteiligten ein frohes Weihnachtsfest und viele viele Geschenke.


    Bei solchen Freunden braucht man keine Feinde mehr! Ich bin stolz auf DW - ihr seit ein super Clan, bewiesen wurde, das wir nur durch solche Machenschaften besiegt werden können und das erfreut mich zutiefst !!


    Grüsse
    Hanschi



    //edit von GIGX


    Verwarnung wegen veröffentlichen von Ingame-Nachrichten
    Post wurde dementsprechend aktualisiert

    Re: Vorweihnachtliches Rätsel der Wölfe


    Also ich kann nur Positives Berichten:


    a) alle unserer Lager sind jetzt so groß um die komplette SA Nachts am laufen zu halten
    b) wir haben keinen Minus Tick mehr wenn alle EHs in einer Höhle stehen
    c) keiner fragt mich mehr nach Einheiten :-)
    d) wir können jetzt Angriffe aus großen Entfernungen OHNE Nahrungswunder starten


    Dafür großen Dank und großes Lob an OM und OC !
    Nee, echt - geiles und echtes UA - ich habe seit Jahren keinen Kampf mehr erlebt, an denen soviele Mitspieler beteiligt waren. Ich kann wohl unterstellen, das die Freude und der Spaß am Spiel am heutigen 4.ten Advent beim Gegner genauso groß war, wie bei uns - na gut, vermutlich sogar etwas größer, war aber auch verdient!


    Miesmacher wie Gigx kommen zu Weihnachten auf die Schwarze Liste - in diesem Sinne noch einen besinnlichen vorweihnachtlichen Advent Hanschi


    [IMG:http://www.leibniz-gymnasium-essen.de/veteranen/ast06/brennenderTannenbaum.jpg]

    Re: Vorweihnachtliches Rätsel der Wölfe


    So, Baum geschmückt und die kaputte Kugel auch ersetzt.
    Fehlen noch die Lichter ... appropo Lichter:
    Ein grosses Lob an OC für ihre Hyperaktivitität - allerdings müsst ihr in Sachen Arroganz noch was dazu lernen
    Wie könnt ihr es wagen, eure SA ne ganze Nacht unbewacht stehen zu lassen - ich wäre beinahe mit meinem Farmtrupp gegen die Mauer gerannt!
    Und weil ein Farmtrupp keine SA plättet wurden die EHs wieder zurück beordert und mit anderen Aufgaben betreut.


    Aktueller Stand der Dinge:
    Gegner Knüppelpunkte: (ihre/unsere) Kriegsanteil
    Yetis 880/1621 64.81 % ( % benötigt)
    OC 10963/8810 44.56 % ( % benötigt)
    OM 2536/697 21.56 % ( % benötigt)



    Grüsse
    Hanschi

    Re: Vorweihnachtliches Rätsel der Wölfe


    Verdammt, jetzt ist mir beim Baumschmücken ne Kugel runtergefallen


    Aktueller Stand:
    Gegner Knüppelpunkte: (ihre/unsere) Kriegsanteil
    Yetis 670 / 1.270 65.46 % ( % benötigt)
    OC 9.721 / 1.017 9.47 % ( % benötigt)
    OM 2.335 / 574 19.73 % ( % benötigt)


    Hanschi

    Re: Vorweihnachtliches Rätsel der Wölfe


    ok, ok, keiner hat gewonnen ... schlafen wohl alle?


    Die Richtige Antwort lautet natürlich:


    K R I E G


    Hier der Lösungsweg:


    15.12.2011 22:07 Haltung gegenüber OM geändert
    Ihr Stammesanführer hat die Haltung Ihres Stammes gegenüber dem Stamm OM auf Ultimatum geändert.


    15.12.2011 22:07 Haltung gegenüber OC geändert
    Ihr Stammesanführer hat die Haltung Ihres Stammes gegenüber dem Stamm OC auf Ultimatum geändert.


    15.12.2011 22:07 Haltung gegenüber Yetis geändert
    Ihr Stammesanführer hat die Haltung Ihres Stammes gegenüber dem Stamm Yetis auf Ultimatum geändert.



    Auf das die vorweihnachtlichen Jinggels bellen!


    Ulti und sowas wird eingehalten
    bis denne
    Hanschi

    Q U I Z - T I M E


    Zu gewinnen gibts nichx ausser vielleicht ein paar Inteligenzpunkte im nächsten IQ Test der MPU-Prüfung.


    FRAGE:
    Wer kann aus diesen Buchstaben ein vorweihnachtliches Wort kreieren - TIP: Alle Buchstaben müssen verwendet werden !


    C D E i M N O O S T U Y ,


    Viel Spaß beim Raten - Auflösung gibts es demnächst !!


    Grüsse
    Hanschi

    Re: Zu viel Buntes


    Es ging auch ohne große Übernahmen - jedenfalls gabs nix von VB zu sehen *fg*


    Endstand: 3957/5739


    28.11.2011 06:50 Zwangskapitulation über VIELBUNT
    Ihr Stammesanführer hat den Stamm VIELBUNT zur Aufgabe gezwungen.


    Der letzte KB mit einer tragischen Mitteilung:


    [kb:24f0yyxn]Betreff:
    Sieg bei Höhle Aschensiel (47/40)
    Von:
    System
    An:
    GIGX
    Datum:
    28.11.2011 02:26:50


    Export als XML


    Dein Oberkeulenschwinger berichtet direkt vom Schlachtfeld:


    Mein oberster Stammesführer! Du hast den Kampf um die Höhle Aschensiel des Spielers Calindrome gewonnen!


    Angreifende Armee
    Flattermann: 4000


    nach dem Kampf
    Flattermann: 3997 (-3)


    Kampfwerte
    Fernschaden: 0
    Gebäudeschaden: 0
    Nahkampfschaden: 33599
    Größe: 48000
    Beziehungsfaktor: 1.40
    Glaubensfaktor: 1.00
    Verteidigende Armee
    Rollender B.U.S.: 329
    Rollender Kornspeicher: 1
    Wütende Höhlenbewohner: 10
    Erdwall: 1
    Erweiterte Produktions- und Trainingsstätte: 2
    Marterstätte: 3
    Kleine Blendsteine: 6
    Kornkammer: 1


    nach dem Kampf
    Rollender B.U.S.: 0 (-329)
    Rollender Kornspeicher: 0 (-1)
    Wütende Höhlenbewohner: 10
    Erdwall: 1
    Erweiterte Produktions- und Trainingsstätte: 2
    Marterstätte: 3
    Kleine Blendsteine: 6
    Kornkammer: 1


    Kampfwerte
    Fernschaden: 84
    Gebäudeschaden: 0
    Nahkampfschaden: 553
    Größe: 5890
    Beziehungsfaktor: 1.00
    Glaubensfaktor: 1.00



    Der Kampf brachte dir 664 und dem Gegner 9 Kriegspunkte.
    Mutig hat der Held sich mit deinen Kämpfern in die Schlacht gestürtzt. Leider hat er das Gemetzel nicht überlebt.


    Dein Held bekommt für den Angriff Erfahrungspunkte und verliert Lebenspunkte.[/kb:24f0yyxn]


    Und nun male ICH meine Höhlen bunt an !!


    Grüsse
    Hanschi

    Re: Zu viel Buntes


    Lizard, Lizard ... murmel, zwischen den ganzen bunten Nachrichten *such* - Lizard - Lizard -
    VERDAMMT - kein Lizard, solange ich auch suche, ergo: mach was, dann meld dich wieder!


    Hanschi


    PS. ach stop - hier ist doch was! Fast über sehen: Mav, zuletzt online 25.11.2011 08:26:16 - na gut, gegen inaktive zu punkten ist eine Erwähnung wert, das schafft nicht jeder! Also *gratz*


    Aber was ist denn dann schiefgelaufen bei Dir ? Wurdest Du von einem anderen Stamm geplättet? Mischt sich jemand in unseren Krieg ein?
    Lt. aktueller Statistik Bestand Kampfmammut 1017 - wo hast Du denn die 5.983 versenkt? Wenns da was zu besprechen gibt, schreibt mich bitte an!


    nochmals Grüsse Hanschi


    2.tes PS
    axo:


    Gegner Knüppelpunkte: (ihre/unsere) Kriegsanteil
    Vielbunt 2679/3993 59.85 % (81.22 % benötigt)

    Re: Zu viel Buntes


    coolcat schrieb:

    jetzt fangen übernahmen an


    fühlt ihr euch so sicher das ihr uns jetzt schon eure geplante Strategie verratet ?

    Re: Zu viel Buntes


    Lizzard schrieb:

    Schache Gegnerwahl !!!


    Nach den Spys von euch muss ich das allerdings auch bestätigen - wird wohl nicht mehr als als ein unnötiges VA abreissen


    Ich jedenfalls finde hier immer noch alles zu viel bunt!


    [attachment=0:3mrvm1fj]P3050098_web.jpg[/attachment:3mrvm1fj]
    LG Hanschi

    Re: Möge das klicken beginnen!


    wollte gerade in Nachrichten die Handelsberichte selektieren und löschen
    jetzt habe ich einen jungfräulichen Maileingang - fehlt da ein Script ?


    Grüsse
    Hanschi



    @all: bitte bewerbungen und anfragen neu senden, danke :-)

    Re: Möge das klicken beginnen!


    Ist ja wie in der Speed :-P


    Dafür ist mein Wachturm blind:
    Startzeitpunkt: 29.09.2011 21:07:23
    Endzeitpunkt: 29.09.2011 22:39:23
    Endimion - aus Bimbesweide (26|28)
    Faustkämpfer: ein Dutzend


    Lass mich raten - kein Bug sondern ein Feature ? Oder braucht man zum Bau von Wachtürmen jetzt Schatties - gleich mal nachschauen geh .....

    Re: Möge das klicken beginnen!


    nee, nicht minimap


    die grosse karte ist derzeit fest auf 4 Höhlenabstand in allen richtungen desseint - den radius könnte man doch bis zu 8 höhlen in jede richtung vergrössern ?


    ich schlage mal vor #ff35fe (geschmacklos wie immer)


    ich kann Oogie nicht angreifen - Fehlermeldung:
    Die Zielhöhle steht unter Anfängerschutz.


    btw. 2 Höhlen mit speed 1.2 = 24 Minuten? Sollten das nicht 36 sein ?

    Re: Möge das klicken beginnen!


    Re: <leer>


    Enzio :
    unter der minimap haben wir ja noch ein wenig Platz:
    Wie wäre es mit einem Zoom? so zwischen 4 und und 24 höhlen - naj ja 4-10 reicht auch
    scrollen von nur einer Höhle ist ja auch sympatisch - wenn die karte jetzt noch über den rand
    hinaus scrollt wäre der 'Kugeleffekt' perfekt ;-)


    btw. -> Höhlendetail fehlt die Hintergrundfarbe (Weiss ist keine Farbe!)


    Grüsse
    Hanschi