Beiträge von Satch

    Re: Eine kleine Weihnachtsgeschichte



    Zitat


    Krieg gegen Mammoth
    Unsere Knüppelpunkte: 11945 Ihre Kriegspunkte: 3133
    Kriegsanteil: 79.22 %

    Re: Nachruf für profu!


    Leider ist er einer derjenigen Spieler gewesen, die ich bedauerlicherweise, obwohl ich ihn als Freund bezeichnen kann, nie auf einem Treffen persönlich kennenlernen konnte. Ich finde es mehr als traurig, dies lesen zu müssen, zumal auch nach DW der Kontakt nie abgerissen ist und ich auch diese Runde engen Kontakt mit ihm hatte und einer der wenigen war, die seinen ingame-nick wissen durften.


    Ich denke, es hätte ihm zumindest ein Schmunzeln entlockt, wenn er wüsste, dass ich wegen ihm, um hier überhaupt posten zu können, meine ingame identität preisgeben muss, die vorher nur er und Gaya kannten.


    Mein Mitgefühl für alle Freunde und Verwandten.

    Re: Fragen zu den kommenden Farmregeln


    Aischylos


    die Farmen haben doch meist für eine sehr lange Dauer der Runde nur minderwertige EH. Somit wird Dich der Malus beim Bau Deiner HG EH nichts desto trotz ärgern. Den Spendenbeitrag von Dir übernehme ich. Ich finde die angedachten Regelungen nach wie vor hervorragend, wenn auch noch zu harmlos^^

    Re: Startressis


    Raufbold schrieb:

    Ich gehöre zu denjenigen welchen und ich kann sagen das ich keine vollen Lager hatte.


    schließe mich dem an - hatte heute morgen gegen halb 8 bloß 1,5k

    Re: Fragen zu den kommenden Farmregeln


    Nebrot schrieb:

    EH-Produktion ist auch schlecht, ein Farmer hat genug EH


    Meiner Meinung nach wären längere Bauzeiten für EH die größte Abschreckung für Farmer. Auch wenn sie zwar viele EH haben - jeder hätte gerne noch mehr davon. Denen ist es doch egal, ob Ihre Farmtrupps langsamer unterwegs sind. Kommt es zum Krieg, dann nimmt eben zuerst jemand anderes aus dem Stamm die EH, bis sich die Farmpunkte der grossen Farmer wieder einigermassen normalisiert haben.

    ungeachtet davon was man von der Wahl hält, aber:


    Aldur schrieb:


    Wenn der Spiegel meint, über sowas berichten zu müssen, ist dies nur ein weiterer Beleg dafür, daß diese Zeitschrift sich nicht mehr über Bildzeitungsniveau heraushebt.




    http://www.heise.de/newsticker/meldung/9858


    ist die ct vom Heise Verlag jetzt somit nur noch eine Computerbild?^^


    Die FAZ ist auch nur ein Klatschblatt:


    http://www.faz.net/s/RubCF3AEB154CE6496 ... ezial.html


    Oder die Süddeutsche erst:
    http://www.sueddeutsche.de/reise/artikel/357/63294/


    Oder die Welt (eigentlich doch eine angesehen Tageszeitung bislang^^)
    http://www.welt.de/reise/article702072/ ... sucht.html

    Durch einen Artikel bei Spiegel-online wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass unser Schloss Neuschwanstein bei der Abstimmung zu den neuen 7 Weltwundern abloost und das nur, weil die Deutschen nicht für ihr Schloss Stimmen. Die Stimmen, die es bekommt, kommen größtenteils aus Japan.



    Das sollte geändert werden:


    http://www.new7wonders.com/


    Stimmt für ein deutsches Weltwunder :teufel:

    danke an all die, die mir Glück im RL gewünscht haben :) Nun kann man den Klimawandel endlich ausführlich genießen. Gratulation zu Eurem Sieg.


    @Sledge - haben Waldi und Pringles etwa vergessen ihre Nullung in Euer Forum zu setzen? Diese 13701 toten P-Kler vermisse ich irgendwie in Deinem ausgefuchsten Zahlenwerk^^

    Als erstes möchte ich mich für die Untätigkeit entschuldigen, aber wir haben seit geraumer Zeit noch einen anderen Krieg zu führen, welcher nicht in den Stammesbeziehungen steht. Diesen Krieg führen wir mit P-K. Alle unsere Anstrengungen galten also, den letzten großen Sieg von P-K auszugleichen, was uns nun gelungen ist. Dieser Krieg war für uns also nur lästige Nahrungsverschwendung, da wir die SA-Teile öfter bewegen mussten.


    Da ich schon länger löschen wollte, dieses aber nicht tun wollte ehe die Revange geglückt ist, sollte der Stamm gerade aufgelöst werden, weil sich kein Nachfolger findet der das ganze weiterführen will und noch ein paar andere von uns aufhören wollen (der Stamm wird nun aber erst etwas später aufgelöst, da wir noch ein paar EH von PW haben - ausserdem regt sich so der Gegner nicht unnötig auf^^). Die letzte Hoffnung, dass es DW also nächste Runde geben wird, ist, dass sich ein alter PWler vlt. überwinden kann (wäre ja besser DW am leben zu erhalten als PW - allein der Tradition wegen). Hoffen wir also, dass vlt. Dings (oder ein anderer alter Wolf) sich einen Ruck gibt.


    Ich danke Lodge für die Organisation des letzten Angriffs auf P-K und die gelungene Ausführung. Vlt. sieht man sich ja irgendwann nochmal wieder.


    KB von Lodge unter Mitwirkung von PW und DW:



    Zitat


    Ihr Account wurde zur Löschung vorgemerkt. Sie sind jetzt ausgeloggt und können das Fenster schließen.


    Weiter zu http://www.uga-agga.de

    Zitat


    18.04.2007 23:05 Der Stamm OM ändert seine Haltung
    Der Stammesanführer des Stammes OM hat die Haltung seines Stammes ihnen gegenüber auf Kapitulation geändert.


    Punktestand:


    Zitat


    Krieg gegen OM
    Unsere Kriegspunkte: 17834 Ihre Kriegspunkte: 12290
    Kriegsanteil: 59.20 % (62.05 % benötigt)


    ist das nur bei mir so, dass ich anderen (und zum Test mir selber) in der Vergangenheit Nachrichten schreiben kann oder haben das alle (um 14:36 Uhr konnte ich ja noch nicht wissen, dass ich um 14:37 Uhr einen Angriff starten werde)?

    unser Poti hat es mal wieder geschafft, erfolgreich ein Jahrzehnt totzuschlagen :top:


    An dieser Stelle möchten wir dem Geburtstagskind alles Gute wünschen :kiss: und die nun endgültig hinter sich gelassenen Jugendjahre noch einmal revue passieren lassen:


    da er ja von Grundauf behaart war hat er schon vor den ersten gesprossenen Sackhaaren gegen seine Umwelt rebelliert




    [IMG:http://www.satch-net.de/Punkschaf.jpg]



    Gegen Ende der Pupertät jedoch gewann die tuffige Seite in ihm mehr und mehr die Oberhand






    [IMG:http://www.satch-net.de/schaf.jpg]




    ein langer Selbstfindungsprozess begann - wo gehörte das kleine Schaf hin in dieser weiten Welt







    [IMG:http://www.satch-net.de/1ph.jpg]




    ...dort sicher nicht.



    Als der Selbstfindungsprozess vorüber war und seine tuffige Seite endgültig gesiegt hatte:







    [IMG:http://www.satch-net.de/rosaschaf.jpg]




    hatte er seine Wahre Bestimmung gefunden. Er ging zum tuffigsten der tuffigsten Stämme im ganzen UA-Tal







    [IMG:http://www.satch-net.de/Poti.jpg]


    (gerne hätte der Autor hier eins der legendären gay-DW Banner präsentiert, aber da dieses Shadow-Dragon wieder erzürnt hätte, musste darauf leider verzichtet werden)



    Nachdem er bei den Dire Wolves genug DCler hart rangenommen hatte, fand er sein endgültiges zu Hause bei den P(orno)andoras Wolves, bei denen er bis Heute glücklich und zufrieden seine Schandtaten verübt.


    Auf dass er dort noch mehr Jahrzehnte glücklich und zufrieden lebt, bis er eines Tages mal, nachdem er alle viere gen Himmel gestreckt hat



    [IMG:http://www.satch-net.de/Totes_Schaf.jpg]




    seine von Gott vorgesehene wahre Bestimmung als






    [IMG:http://www.satch-net.de/ipod_schaf.jpg]



    wahrnimmt.


    Herzlichen Glückwunsch, poti :)

    der zum Kriegsberichterstatter degradierte meldet sich dann auch mal zu Wort^^ Wenn mich die Motivation auf UA wieder zurückpackt, werde ich den "Putsch" schon wieder kontern B)



    Da die KBs von nicht gerade im UAF aktiven Leuten sind, wird das Tal auf diese wohl verzichten müssen^^

    Myrrdhin schrieb:


    bei meinen HH scheint ihr ja net durchzukommen, wenn ich mal die SPioabwehren so betrachte *g*


    wundert Dich das? Wenn man bei dem KB oben sieht, mit was dort Sammelarmeen vor feindlichen Spionagen geschützt werden, scheinen die, was die Anzahl der Spy-EH angeht, nicht gerade auf Rosen gebettet zu sein:


    warhammer schrieb:


    Schattenamazone: 121 (-132)
    Tollwütige Vampirfledermaus: 39 (-41)


    wenn Du angegriffen werden willst, schicke alle Vamps + Schattis weg und reiss die hälfte Deiner Blendsteine ab



    :D