Beiträge von MVP

    Wie wir alle wissen, sind die Aufgaben eines Stammeshäuptlings umfangreich und lassen dem wenig beneidenswerten Stammesmitglied, welches in demokratischer Abstimmung (bei der eine Person zur Auswahl stand) für dieses verantwortungsvolle Amt erwählt wurde, nur wenig Freizeit.


    Umso erfreuter war Häuptling MVP, als er vom Stammesmitglied Merlin eingeladen wurde, für ein paar Tage in seiner Höhle auf dem Bärenfall zu ruhen und sich seiner Sorgen zumindest vorübergehend zu entledigen. Als jedoch die ersten Brontoburger verspeist und der Brombärwein in Massen – ups, in Maßen natürlich – genossen wurde, eröffnete Merlin, dass er MVP mitnichten aus purem Eigennutz verköstigte. Vielmehr war es erforderlich, dass ohne weitere zeitliche Verzögerung eine wichtige Ratsversammlung abgehalten werden müsse, denn es ginge um das einzige Glück von Merlins Cousin Droopy, genannt der Verrückte. Dieser forderte nun schon seit geraumer Zeit viele Tonnen Rohstoffe und – ist es zu glauben? – sogar einen beträchtlichen Betrag mühstischer Rohstoffe aus dem Stammeslager. „Wozu braucht denn Droopy soviele Rohstoffe?“, fragte MVP. „Er will eine Braut kaufen.“, antwortete Merlin knapp. MVP nickte mit düsterer Mine. Nur zu gut erinnerte er sich an das stürmische Liebeswerben des ehemaligen Stammesmitgliedes Streich, dessen Brautschau schließlich in einen Krieg mündete, der das Leben vieler tapferer Helden des Tals gefordert hatte (https://forum.uga-agga.de/thread/263506 ... den-krieg/). Aufgrund dieser Ereignisse hatte der Rat ein in Stein gemeißeltes und von den Göttern gesegnetes Dekret erlassen, wonach ein Häuptling angewiesen wurde, sich eine Braut innerhalb des eigenen Stammes zu suchen. Da die weiblichen Mitglieder allerdings rar an der Zahl waren, hatte sich ein reger Schwarzmarkthandel entwickelt und die Preise für die jeweilige Auserwählte schossen in astronomische Höhen. Was tut ein Brautwerber unter diesen Umständen? Er nimmt ein Darlehen bei der Talbank auf, veruntreut Stammesrohstoffe oder macht Überstunden. Was passiert aber, wenn die Bank das Darlehen ablehnt, es keine Rohstoffe zum unterschlagen gibt oder Überstunden einfach zu anstrengend sind? Droopy hatte nichts zu veräußern außer seinem reinen Gewissen und dafür bekäme er höchstens Merlins betagte Großmutter zur Braut. Also konnte er nur von der Ratsversammlung die Rohstoffe für die Eheschließung verlangen. Die Versammlung lehnte die Bitte Droopys nach kurzer Bratung ab und zwar aus drei Gründen: 1. Man kauft keine Frau für Rohstoffe. 2. Wir leben nicht mehr in der Altsteinzeit. 3. Hat man so etwas je gehört?


    „Ihr könnt mir die Rohstoffe nicht verwehren“, schrie Droopy. „Heiraten ist eine biologische Notwendigkeit. Was ist mit meinen Kindern? Haben diese kein Recht, geboren zu werden?“. Die Situation drohte, zu eskalieren. Droopy bat um das Schlußwort. Er verlange bis morgen Mittag die Rohstoffe, und wenn dafür einige andere Stammesamazonen verkauft werden müssen. Und wenn nicht, dann würde es dem ganzen Stamm noch sehr, sehr leid tun. In die darauffolgende Stille meldete sich MVP zu Wort: „Droopy, bevor du einer Braut würdig bist, ist es deine Aufgabe, dich im Kampf zu beweisen und somit sicherzustellen, dass du deine Zukünftige vor Gefahren bewahren kannst“. Droopy legte für einige Sekunden die Stirn in Falten und nickte dann. MVP fuhr fort: „Es wird Krieg geben mit dem Stamm RdK. Sofern du deine Fähigkeiten dort unter Beweis stellst, sollst du deine Auserwählte heiraten.“ Ein zustimmendes Seufzen breitete sich unter der Ratsversammlung aus, die sich alsbald auflöste. „Schwer ruht das Haupt, das die Krone drückt“, murmelte MVP, als er sich erschöpft auf das Bärenfell sinken ließ. „Aber mit etwas Glück bleiben bei dem Krieg ein paar Amazonen für unseren Stamm hängen.“


    (c) by Noreia

    Ich -bzw. praktisch alle in unserem Clan- sind für einen Rundenneustart.


    Dann würden einige, die jetzt schon nicht mehr spielen, wieder neu am Start sein.


    Grüße,
    MVP
    Clanchef [E]volutionskraft

    So mal als Tipp: Du magst wohl Spam? Ansonsten würde ich Dir empfehlen, Deine eMail-Adresse niemals so unverschlüsselt zu posten.


    Beim eigentlichen Problem kann ich Dir auch nicht weiter helfen. Wenn sich hier nichts tut, vllt. einfach noch mal anmelden?


    Grüße,
    MVP

    Kann das Ganze bestätigen. Also dass der Chat eben nicht ganz, sondern kaputt ist...


    Please help.

    Es geht gerade dem Rundenende entgegen und die allgemeine Aktivität hat stark nachgelassen. Am Besten schreibst Du mal die Clans ingame an. ;)


    Grüße,
    MVP

    Jo, bei uns sehen auch nicht alle Member den Chat. Auch manuelles Entfernen und neu Hinzufügen hilft nichts...


    Grüße,
    MVP

    Offensichtlich haben viele die Umfrage falsch verstanden. Denn nach der Antwort hier ergibt sich folgendes Bild:


    Zitat


    Stimmen für einen Reset des Helden: 39,
    Dagegen: 44,
    Enthaltungen: 12.


    Sprich NACH der Klarstellung ergibt sich ein Stimmenverhältnis von 8 zu 3 pro Heldenreset - wobei nichtmal alle hier gelesen haben müssen.


    Ich kann nur hoffen, dass der Support in der kommenden Runde besser wird. Ansonsten kann man UA am 03.09. auch gleich den Gnadenschuss verpassen.


    Gruß,
    MVP

    Ein paar Punkte möchte ich hier auch beitragen:


    1) Es ist üblich und sinnvoll, Bugs auch in einer laufenden Runde zu beheben. Bei anderen Bugs wurde das in dieser Runde ja auch gemacht; wahrscheinlich weil die richtigen geheult haben auch viel schneller. Mein Held ist groß genug, mir könnte es egal sein. Ich bin trotzdem für einen schnellstmöglichen Reset, weil durch die Helden ansonsten ein großer Teil der Spieler aus dem Spiel genommen werden und zu reinen Supportern (EHs bauen, N liefern und wundern) mutieren. Früher relevante Spielkomponenten wie Stammes- und normale Wunder werden ebenso entwertet. Und da man immer mit der Existenz eines Helden rechnen muss, muss man sowohl bei eigenen Angriffen als auch bei potentiellen Blocks immer davon ausgehen, dass der Gegner einen dicken Helden hat und dies führt zu noch weniger größeren Schlachten als wir sowieso schon haben... Weiterhin möchte ich darauf hinweisen, dass der Bug schon seit Rundenbeginn bekannt war und da relativ unschädlich hätte behoben werden können. Außerdem ist gerade beim Helden der Bug auch offensichtlich, weil die Beschreibung und der Effekt an der einen Stelle korrekt gezeigt wird!


    2) Lagerkapazität: Das ist derzeit kein Bug sondern imho so gewünscht. Zum einen ist diese Regelung schon seit einer Ewigzeit so. Zum anderen steht die Formel so in den Regeln und man kann sich darauf einstellen und z.B. die optimale Lagergröße ermitteln. ;) Weiterhin ist es bei vielen anderen Ausbauten (z.B. Sammler und alle Facharbeiter) so, dass die Kosten stark steigen, der zusätzliche Output aber immer gleich groß bleibt. Zu prüfen wäre aber sicherlich, ob man den Rückgang der zusätzlichen N-Lagerkapazität bei der magischen Ausbaustufe eliminiert.


    3) Artefakte: Da sollte man in der Tat für die kommende Runde schauen, ob man da wieder was richtiges auf die Beine stellen kann oder es komplett aus dem Spiel nimmt. Allerdings sind die Artefakte kein echtes Problem im Sinne eines Bugs, weil sie keinen Einfluss auf das Balancing des Spieles haben. Derzeit sind sie einfach ein lustiges Gimmick und man könnte z.B. RPGs drum herum schreiben. Verhungern lassen ist eine andere Option...


    4) "Nach Mindestlaufzeit sollte man bei Führung schon den Zwangskapitulationsknopf drücken können": Ja nee, iss klar! :eh: Wieso das denn? Dann würde ja jeder Krieg genau nur die Mindestlaufzeit dauern. Stämme wie RdK kappen idR nach Mindestlaufzeit und wenn zwei starke Stämme aufeinander treffen, dann drückt der den Zwangskapitulationsbutton, der z.B. -mehr oder weniger zufällig- 3.563 zu 3.423 vorne liegt? Wer den Krieg erklärt, sollte immer damit rechnen, dass der Krieg bis zu 5 Tage geht.


    [SIZE=16px]Aber der wichtigste Punkt und eigentliche Grund dieses Threads blieb bisher unbeantwortet: Was ist mit dem Reset des Helden gemeint?[/SIZE] Das die Experience auf 0 gesetzt wird? Das wäre in meinen Augen auch nicht i.O. Berichtigt einfach die Berechnung und gut ist. Dann stimmt es wenigstens für die kommende Runde und wir können das jetzt noch testen/überprüfen, ob es stimmt.


    Zitat


    Nr. 2: Wenn die Runde am 09.03. endet. Soll der Helden Bug vorher gefixt werden oder soll diese Runde mit einen größeren Eingriff zu Ende gehen? (Mehrheitsentscheid)


    Auch diese Ingame-Umfrage ist verwirrend. Sollte es nicht "... diese Runde ohne größeren Eingriff ..." heißen?


    Gruß,
    MVP