Beiträge von Skali

    Skali freute sich, endlich wieder Zuhause zu sein. Sein Ausflug zu seinem Halbbruder Skon-Tho war mal wieder von Erfolg gekrönt. Er konnte ein paar absolute Schnäppchen erwerben.
    Schon wollte er seiner Lieblingsamazone die Waren präsentieren, als er merkte, dass da wohl ein Holzwurm im Tragekorb des Lastis zu Mittag gegessen hatte. Irgendwo auf dem Weg war die Ware verloren gegangen...

    Re: Skalis Angebote


    Die Auktionen sind beendet.


    Die jeweiligen Sieger sollen ihre Gebote an
    Skon-Thos Handelshöhle (7|70)
    senden.


    Die Einheiten gehen sofort nach Erhalt der Rohstoffe raus.

    Re: Skon-Thos Handelshöhle


    Verehrte Kunden.


    Ich bin ein Mann, der seine Versprechen hält!
    Ich gab das Versprechen, dass es bald neue Auktionen von mir geben wird und jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür.


    Wieder biete ich vier zeitgleiche Auktionen. Diesmal auf den öffentlichen Marktplätzen dieses Tals.


    Schaut vorbei und überzeugt euch von meinen herausragenden Angeboten.


    Euer
    Skali


    Skalis Angebote

    Verehrte Kunden.


    Ich bin ein Mann, der seine Versprechen hält!
    Ich gab das Versprechen, dass es bald neue Auktionen von mir geben wird und jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür.


    Wieder biete ich vier zeitgleiche Auktionen. Diesmal auf den öffentlichen Marktplätzen dieses Tals.


    Schaut vorbei und überzeugt euch von meinen herausragenden Angeboten.


    Euer
    Skali



    Angebot 1:
    50 Rennende Knüppelkrieger
    Angebote NUR in Holz.


    Angebot 2:
    50 Rennende Steinschleuderer
    Angebote NUR in Stein.


    Angebot 3:
    50 Graue Strassenköter
    Angebote NUR in gleichen Mengen Holz und Stein.


    Angebot 4:
    25 Rennende Knüppelkrieger, 25 Rennende Steinschleuder, 25 Graue Strassenköter, 50 Bernhards Brüder
    Angebote in Missionierungspunkten (Holz, Stein, Metall + Schwefel).
    Es zählt die Höhe der Missionierungspunkte, nicht wie diese erreicht werden. Es müssen NICHT alle vier Rohstoffe geboten werden.
    Bitte die Missionierungspunkte angeben! 100 Holz sind bspw. 200 MP.


    Spieler aus demselben Stamm können maximal zwei dieser Auktionen gewinnen.
    Wing und Hauptstamm zählen als ein Stamm.


    Angebote nur in diesem Thread.
    Bitte macht deutlich für welches Angebot ihr bietet.


    Alle vier Auktionen laufen bis zum 14.11., 12 Uhr mittags.


    Die Höchstgebote werden hier mehrmals täglich aktualisiert.
    Aktuelle Höchtgebote
    Angebot 1: thordis 3,1k Holz
    Angebot 2: Uebelfaust 5k Stein
    Angebot 3: Jingizu 10K Holz + 10K Stein
    Angebot 4: Jingizu 15k Wertpunkte

    Re: Skon-Thos Handelshöhle


    Die Auktion ist beendet.
    Viele Dank für die zahlreichen Gebote.


    Skali schrieb:


    Die Angebote lauten:

    • für das niedrigste einmalige Gebot: 30 Bernhards Brüder 81[/*:m:1uy06od1]
    • für das zweit-niedrigste einmalige Gebot: 30 Rennende Knüppelkrieger 82[/*:m:1uy06od1]
    • für das dritt-niedrigste einmalige Gebot: 30 Rennende Steinschleuderer 84[/*:m:1uy06od1]
    • für das viert-niedrigste einmalige Gebot: 30 Graue Strassenköter 85 [/*:m:1uy06od1]


    Die vier Sieger bekommen die Einheiten zugeschickt.



    Nochmal die Ergebnisse meiner Werbetrommel:

    Skali schrieb:
    • 1: die meistgewählte Zahl unter 100 ? 3 und 7 gleichauf[/*:m:1uy06od1]
    • 2: die meistgewählte Zahl über 100 ? 103[/*:m:1uy06od1]
    • 3: höchste überhaupt gewählte Zahl ? 435[/*:m:1uy06od1]
    • 4: erste nicht gewählte Zahl ? 102[/*:m:1uy06od1]
    • 5: höchste mindestens doppelt gewählte Zahl ? 174[/*:m:1uy06od1]

    Re: Skalis Werbetrommel


    @ tobe: Dies ist kein Spam-Thread!
    Du hast die Sommerzeit noch drin. Kannst Du im Persönlichen Bereich -> Einstellungen deaktivieren.


    Alle Tipps wurden korrekt abgegeben.



    Skali schrieb:
    • 1: die meistgewählte Zahl unter 100 ? 3 und 7 gleichauf[/*:m:ctsrz9n0]
    • 2: die meistgewählte Zahl über 100 ? 103[/*:m:ctsrz9n0]
    • 3: höchste überhaupt gewählte Zahl ? 435[/*:m:ctsrz9n0]
    • 4: erste nicht gewählte Zahl ? 102[/*:m:ctsrz9n0]
    • 5: höchste mindestens doppelt gewählte Zahl ? 174[/*:m:ctsrz9n0]


    Damit bekommen Bree, killerhobbit und Ruecken jeweils 20 Brüder.
    Sollte ich einen richtigen Tipp übersehen haben, kurze Mail an mich.


    Danke für die zahlreiche Teilnahme. :top:


    Mehr Auktionen folgen in Kürze. :D

    Re: Skon-Thos Handelshöhle


    "Ein bißchen Werbung hat noch niemanden geschadet." dachte Skali und rührte kräftig die Werbetrommel.


    "Meine verehrte Kundschaft.
    Die aktuelle Auktion unserer Handelshöhle unterstützen wir mit einem kleinem Gewinnspiel der besonderen Art. Wir laden sie ein an einem kleinen kostenlosen Tippspiel mit der Aussicht auf den Gewinn von hundert Brüder von Bernhard teilzunehmen, doch lesen sie selbst!"


    Skalis Werbetrommel

    "Ein bißchen Werbung hat noch niemanden geschadet." dachte Skali und rührte kräftig die Werbetrommel.


    "Meine verehrte Kundschaft.
    Die aktuelle Auktion unserer Handelshöhle unterstützen wir mit einem kleinem Gewinnspiel der besonderen Art. Wir laden sie ein an einem kleinen kostenlosen Tippspiel mit der Aussicht auf den Gewinn von hundert Brüder von Bernhard teilzunehmen, doch lesen sie selbst!"


    Was ist bei der aktuellen Auktion in Skon-Thos Handelshöhle...

    • 1: die meistgewählte Zahl unter 100 ?[/*:m:2vdgfb0p]

    • 2: die meistgewählte Zahl über 100 ?[/*:m:2vdgfb0p]

    • 3: höchste überhaupt gewählte Zahl ?[/*:m:2vdgfb0p]

    • 4: erste nicht gewählte Zahl ?[/*:m:2vdgfb0p]

    • 5: höchste mindestens doppelt gewählte Zahl ?[/*:m:2vdgfb0p]


    Dieses Gewinnspiel läuft bis zum Ende der aktuellen Auktion, auch bis Samstag, den 07.11., 12 Uhr mittags.
    Die Zahlen betreffen die aktuell abgegebenen Gebote. Neue Gebote fließen nicht in dieses Gewinnspiel ein, die jeweiligen Zahlen stehen demnach bereits fest.


    Für jeden richtigen Tipp gibt es 20 Brüder von Bernhard.


    Jeder darf teilnehmen, es gibt keine Teilnahmegebühr und keine sonstigen Beschränkungen.
    Natürlich sind Mehrfachnennungen der Zahlen möglich.
    Falls mehrere Spieler zB die meistgewählte Zahl richtig tippen, bekommen alle die Belohnung.


    Nur Tippabgaben in diesem Thread werden gewertet, jeder Spieler darf natürlich jeweils nur eine Zahl für die fünf Fragen nennen!



    Hochachtungsvoll,


    Euer Skali



    Edit:
    Wer Probleme hat hier zu posten:
    Erstmal euren Account unter Aktivierung freischalten!

    Re: Skon-Thos Handelshöhle


    Aus aktuellen Anlass:

    • 0 FK ist kein gültiges Gebot[/*:m:2p308uqt]
    • bitte die Teilnahmegebühr von 1-5 FK in EINER Bewegung (laufende Bewegungen müßen nicht abgebrochen werden)[/*:m:2p308uqt]
    • Gebote sind NUR in FK abzugeben[/*:m:2p308uqt]
    • zahlen müsst ihr eure Gebote natürlich nur bei Gewinn der Auktion[/*:m:2p308uqt]
    • die Teilnahmegebühr wird unabhängig vom Ausgang nicht zurück erstattet[/*:m:2p308uqt]

    Eine Höhle wie jede andere.
    Bisher.


    Aktuell herrschte rege Betriebsamkeit innerhalb der Höhle, aber auch vor der Höhle.
    Im Inneren standen Skon-Tho und sein Halbbruder Skali und diskutierten über die Innenausstattung, Aufteilung der Lagerräume und Farbe der Gardinen.
    Vor der Höhle gaben die beiden Baumeister Shash-Lyk und Gärt lautstarke Anweisungen und dirigierten eine Heer von Bernhards beim Aufbau modernster Verteidigungsgerätschaften.


    Wenige Stunden später drang ein kräftiger Streit aus der Höhle.
    "...es ist und bleibt mein Geschäft! Ich werde dem Talvolk meine Handel in gewohnter Weise vorschlagen! Diese neumodischen Auktionsformen sind doch nur Spielereien." brüllte Skon-Tho in Richtung seines Halbbruders.
    "Ja, sie sind Spielereien. Lukrative Spielereien!" rief Skali ziemlich entzürnt zurück. "Lass es mich dir beweisen! Gib mir einen Zeitrahmen und eine Vorgabe des Profits. Wenn ich deine Vorgabe schlage, darf ich dieses Geschäft weiter in deinem Namen führen. Wenn ich versage, dann ist es weiterhin dein Geschäft und ich werde einfacher Lagerarbeiter!"


    Skon-Tho überlegte. Ein Handel. Eine Wette. Sowas mochte er.
    "Nungut, die Wette gilt. Bis zur hellsten Stunde des Monats Binenstich hast Du Zeit. Ich werde dir ein paar Handelswaren geben und die sagen was ich erwarte! Dann werden wir abrechnen! Ha, es wird ein Spass dich als einfachen Lagerarbeiter schuften zu sehen!" Skon-Tho verließ die Höhle und packte seine Sachen zur Abreise.
    Skali bleib zurück.
    "Nungut, frisch ans Werk! Das Wichtigste ist erstmal Werbung!"


    Skali ist zu finden in
    Skon-Thos Handelshöhle (7|70)


    Seine Angebote wird er auf dem Marktplatz des Handelsbereiches zum Besten geben.
    Skon-Thos Handelshöhle


    Das erste Angebot hat Skali bereits unterbreitet.

    Re: Skon-Thos Handelshöhle


    "Meine verehrten Kunden,


    ich freue mich ihnen die offizielle Eröffnung von Skon-Thos Handelshöhle bekannt zu geben.


    Neben dem bekannten Order-Service wird es in unserer kuscheligen Handelshöhle immer wieder spezielle Angebote geben.
    Von den bekannten drei Handelseinheiten, über Krieger Aggas, Tiere Ugas oder Lehrlinge der Zeit, bis hin zu den größten Kampfmaschinen und Transporten.
    Das ist aber noch nicht alles!
    Dank der Zusammenarbeit mit meinen lieben Kollege Shash-Lyk und Gärt wird es auch immer wieder ganz besondere Aktionen zur Verschönerung ihrer Vorgärten geben.


    Doch ich weiß, verehrte Kundschaft, sie sind ungeduldig. Was nützen die schönsten Reden, wenn kein ordentliches Angebot bereitet wird?"


    Skali hielt eine Steintafel hoch.
    "Ich habe vier unglaubliche Angebote! Doch es wird keine einfache Versteigerung! Nennen sie mich verrückt, aber es bekommt der Häuptling den Zuschlag, der das niedrigste Gebot abgibt, welches einmalig bleibt! Ja, sie hören richtig! Das niedrigste Gebot gewinnt!


    Der Ablauf der Auktion im Einzelnen:

    • jedes Gebot kostet einen Faustkämpfer, zu liefern in unsere Handelshöhle vor Ablauf der Frist[/*:m:1z221pn1]
    • jeder Häuptling darf maximal fünf Gebote abgeben[/*:m:1z221pn1]
    • es gewinnt das niedrigste nur einmal abgegebene Gebot, ein Gebot von 0 FK ist ungültig[/*:m:1z221pn1]
    • die Auktion läuft bis zum Sonnenzenit des Monats Binenstichs (07.11., 12 Uhr)[/*:m:1z221pn1]
    • es gilt das Eingangsdatum von Nachricht UND Teilnahmegebühr in unserer Handelshöhle[/*:m:1z221pn1]


    Doch weil wir gerade große Neueröffnung feiern, gibt es nicht nur eine Auktion, nicht zwei, nein sogar vier gleichzeitig!


    Die Angebote lauten:

    • für das niedrigste einmalige Gebot: 30 Bernhards Brüder[/*:m:1z221pn1]

    • für das zweit-niedrigste einmalige Gebot: 30 Rennende Knüppelkrieger[/*:m:1z221pn1]

    • für das dritt-niedrigste einmalige Gebot: 30 Rennende Steinschleuderer[/*:m:1z221pn1]

    • für das viert-niedrigste einmalige Gebot: 30 Graue Strassenköter[/*:m:1z221pn1]


    Gebote sind nur in Faustkämpfer abzugeben.
    Dazu bitte eine Steintafel zu unserer Handelshöhle. Gebote werden erst mit Eingang der Teilnahmegebühr gültig.
    Bitte fasst alle maximal fünf Gebote in einer Steintafel zusammen.


    Rückerstattung von Lieferungen ist ausgeschlossen.


    Viel Spass bei den Geboten!"

    Eine Höhle wie jede andere.
    Bisher.


    Aktuell herrschte rege Betriebsamkeit innerhalb der Höhle, aber auch vor der Höhle.
    Im Inneren standen Skon-Tho und sein Halbbruder Skali und diskutierten über die Innenausstattung, Aufteilung der Lagerräume und Farbe der Gardinen.
    Vor der Höhle gaben die beiden Baumeister Shash-Lyk und Gärt lautstarke Anweisungen und dirigierten eine Heer von Bernhards beim Aufbau modernster Verteidigungsgerätschaften.


    Wenige Stunden später drang ein kräftiger Streit aus der Höhle.
    "...es ist und bleibt mein Geschäft! Ich werde dem Talvolk meine Handel in gewohnter Weise vorschlagen! Diese neu modischen Auktionsformen sind doch nur Spielereien." brüllte Skon-Tho in Richtung seines Halbbruders.
    "Ja, sie sind Spielereien. Lukrative Spielereien!" rief Skali ziemlich entzürnt zurück. "Lass es mich dir beweisen! Gib mir einen Zeitrahmen und eine Vorgabe des Profits. Wenn ich deine Vorgabe schlage, darf ich dieses Geschäft weiter in deinem Namen führen. Wenn ich versage, dann ist es weiterhin dein Geschäft und ich werde einfacher Lagerarbeiter!"


    Skon-Tho überlegte. Ein Handel. Eine Wette. Sowas mochte er.
    "Nungut, die Wette gilt. Bis zur hellsten Stunde des Monats Binenstich hast Du Zeit. Ich werde dir ein paar Handelswaren geben und die sagen was ich erwarte! Dann werden wir abrechnen! Ha, es wird ein Spass dich als einfachen Lagerarbeiter schuften zu sehen!" Skon-Tho verließ die Höhle und packte seine Sachen zur Abreise.
    Skali bleib zurück.
    "Nungut, frisch ans Werk! Das Wichtigste ist erstmal Werbung!"


    Skali ist zu finden in
    Skon-Thos Handelshöhle (7|70)

    Re: Skalis Restekiste


    Die Auktionen sind beendet.


    Auch wir mußten uns grad austauschen, und nun hat der Halbgott entschieden:

    Zitat

    [15:28] <*Nebrot> 15.00 und alles was 15:00 anzeigt
    [15:32] <*Nebrot> wir können nur nach unserer anzeige gehen, und die ist nicht sekundengenau. In dubio pro reo


    Demnach zählen alle Gebote die um 15:00 eingegangen sind.


    Der Startpost ist aktualisiert.


    @ Deatman: Nein, Du kannst nicht für jemand anderen bieten.
    Sonst wären 10 Gebote von einem Spieler möglich. Im Stamm dann andere Spieler zu finden, die die Bezahlung übernehmen ist ein leichtes.

    Re: Skalis Handel


    "Meine lieben Freunde. Erfreut zeige ich mich über die große Resonanz meiner letzten Handelsaktion!" Skali dachte voller Freude an seine prall gefüllten Lager.
    "Wie es immer so ist, hinter ein paar Kisten zwsichen einigen Säcken verstecken sich immer ein paar der Gesellen, die nicht in die freie Wildbahn entlassen werden möchten. Aber ich habe sie entdeckt und biete euch die letzten Kontingente von Enzios Einheiten. Vor allem die Zeitreisenden zu erwischen erwies sich als äußerst schwierig. Raffiniert und schnell, das sind sie!"
    Skali lächelte.


    "Alles weitere entnehmt ihr bitte meinem Aushang."


    Skalis Restekiste

    "Meine lieben Freunde. Erfreut zeige ich mich über die große Resonanz meiner letzten Handelsaktion!" Skali dachte voller Freude an seine prall gefüllten Lager.
    "Wie es immer so ist, hinter ein paar Kisten zwsichen einigen Säcken verstecken sich immer ein paar der Gesellen, die nicht in die freie Wildbahn entlassen werden möchten. Aber ich habe sie entdeckt und biete euch die letzten Kontingente von Enzios Einheiten. Vor allem die Zeitreisenden zu erwischen erwies sich als äußerst schwierig. Raffiniert und schnell, das sind sie!"
    Skali lächelte.


    "Alles weitere entnehmt ihr bitte meinem Aushang."



    ---


    Die aktuell führenden Gebote:


    Paket 1 (R): 250 Tick-Tack-Männer
    25000 MP - Camelort26*


    Paket 2 (E): 250 Tick-Tack-Männer
    105 KP - Walram *


    Paket 3 (R): 500 Tick-Tack-Männer
    18.000 MP - warhammer *


    Paket 4 (E): 500 Tick-Tack-Männer
    500 KP - Scar *


    Paket 5 (R): 400 Zeitreisende
    170.000 MP - Deathman


    Paket 6 (E): 400 Zeitreisende
    6400 KP - principial *


    Paket 7 (R): 150 Tick-Tack-Männer und 150 Zeitreisende
    60.000 MP - Geronimo24 *


    Paket 8 (E): 150 Tick-Tack-Männer und 150 Zeitreisende
    500 KP - Willy *


    Paket 9 (R): 250 Tick-Tack-Männer und 250 Zeitreisende
    61.000 MP - merlin 


    Paket 10 (E): 250 Tick-Tack-Männer und 250 Zeitreisende
    3.200 KP - schuti *


    Bitte gebt die Gesamtpunkte mit an!

    Re: Lieferungen und Lieferhöhle beim Handel


    Um Missverständnisse zu vermeiden:


    Der Handel endet heute abend.


    Es gilt der Zeitpunkt der Mail UND bei Euch abgeschickten Rohstoffe.
    Ankunft an späteren Tagen ist in Ordnung, sofern die Lieferung früh genug abgeschickt wurde.


    Die Kriegsparteien müssen ebenfalls bis heute abend eine entsprechende Mail geschrieben haben.
    Ich gewähre diesen einen Aufschub bis ein paar Tage nach Kriegsende.


    Gruß
    Skali

    Liebe Freunde,


    ich bitte Euch eindringlich die Handelsbedingungen zu lesen und vor allem umzusetzen.
    Es geht dabei vor allem um Erleichterungen für mich, da es natürlich eine recht große Masse an Anfragen gibt.


    Zum einen soll die Lieferung in EINER zusammengefaßt sein, damit ich den Eingang einmalig nachvollziehen und sofort die Einheiten losschicken kann.


    Zum zweiten brauch ich unbedingt eine Lieferhöhle für die Einheiten.
    Damit ist nicht die Höhle gemeint, in der die Einheiten bei mir eintreffen, sondern in welche ich bei Euch schieben soll.
    Ohne Angabe der Lieferhöhle sind das für mich 3 Klicks mehr, was sich bei der Summe der Handel schnell summiert. Bitte tragt den Namen der Höhle ein, so dass ich kopieren kann!!


    Danke


    Skali

    Re: Skalis Pläne


    Viel Zeit war seit den letzten Handelsumtrieben von Skali vergangen.
    Er mußte sich mit seinem Volk, den Preispiraten auseinander setzen und Rechenschaft für den Verkauf der Bruchstücke ablegen.
    Doch endlich war Skali wieder zurück in seinem Element. Wieder würde der Handel erblühen.



    Ein Gemurmel brandete auf.
    "Woher hat er bloß immer diese viel zu bunten Gewänder?" "Du meinst diese häßlichen Fummel?" "Ja, sein Schneider muss wirklich farbenblind sein!"


    Skali betrat das Podium und lächelte in die Menge.
    "Meine lieben Freunde, ich freue mich, dass ihr so zahlreich erschienen seid! Ihr werdet Eure Kommen nicht bereuen!" Er winkte kurz, um das Getuschel zum verstummen zu bringen.
    "Erneut werde ich Euch einen Handel anbieten, den keiner von Euch ausschlagen kann! Ja, wieder einmal hat mir mein treuer Freund Enzio ein paar seiner Untertanen zur Verfügung gestellt. Enzio handelt dabei nicht unbedingt uneigennützig wie er mir verriet, aber Enzio ist wie die Zeit selbst. Voller Rätsel."


    Skali zeigte auf zwei Gestalten, die sich unsicher auf dem Podium bewegten. Eine wog nervös eine große Sanduhr in der Hand, die andere hatte lose eine Sonnenuhr um den Hals baumeln.
    "Da seht ihr sie! Enzios Stolz! Der Tick-Tack-Mann und der Zeitreisende! Ja, ihr hört richtig, diese beiden und ihre vielzähligen Brüder biete ich zum Verkauf!"


    Die Menge johlte und viel in eifriges Geschwätz. "Wieviel willste?" "Ich kaufe alle!"
    "Meine Freunde, ganz ruhig! Bitte habt Geduld. Ich weiß Eurer Interesse zu schätzen und Euer Gold noch viel mehr!" Skali lächelte ein Lächeln, dass die Anwesenden blendete.
    "Ich muss leider den Verkauf beschränken, da Enzios Großzügigkeit auch mir gegenüber Grenzen hat!"


    Auf dieser Steintafel habe ich alle wichtigen Information festgehalten.


    Re: Skalis Handel 1: Komisch geformter Gesteinsbrocken (EH)


    kamahl schrieb:

    also kann ich ab jetzt immer nur die kp hinschreiben und überlege mir falls ich gewinne welche eh ich schicke?


    Ja. Wieso auch nicht?
    Ich mache nunmal überhaupt keinen Unterschied zwischen den einzelnen Einheiten, sondern bewerte sie einzig und alleine nach ihren Kriegspunkten.
    Ob nun ein Bus oder eine Katze, beides sind 2 Punkte.
    Ich denke, das geht euch im Krieg auch so. ;)


    Entscheidend ist letztendlich was bei mir ankommt!
    Wenn ich innerhalb von ein paar Tagen nicht die gebotene Menge bekomme, gewinnt der zweit höchste Bieter.

    Myrrdhin schrieb:

    man achte auf das fettgedruckte, und der threadtitel lautet nunmal Arte gegen Eh und nicht Arte gegen KP ...


    Was in diesem Fall absolut identisch ist, da es Kriegpunkte in verschiebarer Form nur für Einheiten gibt.




    Ich halte die Diskussion für ziemlich sinnlos, da hier sowieso beide Seiten FKs anbieten.
    Jedem steht natürlich frei auch was anderes zu bieten.
    Einen Vorteil hat dadurch keiner.


    Vielleicht hilft es endlich mal TG2 zu bauen. :rofl:

    Re: Skalis Handel 1: Komisch geformter Gesteinsbrocken (EH)


    Pala schrieb:

    29.003 KP


    Hier mal offiziell: Auch wenn Pala hier nur Kriesgpunkte angibt, so ist aus der Versteigerung deutlich zu erkennen, dass er FKs bietet.
    Letztendlich ist es mir total egal, wie sich die Kriegspunkte genau zusammen setzen.
    Hauptsache der Preis stimmt! :D


    Hier mal mein dezenter Hinweis:
    Es gibt noch anderen Einheiten neben Faustkämpfern. ;)