Beiträge von SOD

    Re: die österreicher brigade


    Shuunka schrieb:

    Wienerbluuuuuuuuuuuut, Wienerbluuuuuuut *sing* :teufel:




    du bist a foischa fufzga - du bist goa ka weaner du kummst ausn woidvierl



    SoD

    Re: Kleine Weihnachtsbefragung und Verlosung


    1. Welcher ist Dein persönlicher Favorit unter den Einheiten?


    Unsichbares find ich ok


    2. Welches ist Dein Favorit bei den Verteidigungsanlagen?


    die Wehrtürme


    3. Welches ist Dein Lieblingswunder?


    Die UGA-Wunder


    4. Welche Einheit/Ausbau/Entdeckung lohnt ihre Rohstoffe nicht?


    Einheit:
    je nach HG bzw zurechtgelegter Strategie sind alle wichtig
    Ausbau:
    war mir die Vorratsgrube nicht wichtg
    Entdeckung:
    jeder HG braucht seine Entdeckungen. Die HG unwichtigen muß ich nicht klicken


    5. Was ist das schönste Bild in Uga Agga?


    Alle OK


    6. Was ist die schönste Beschreibung in Uga Agga?


    Alle OK


    7. Welches Bild oder welche Beschreibung gefällt Dir gar nicht?


    garkeins


    8. Welchen Stellenwert hat eine Storyline und Quests für Dich?


    Storyline und Quest hab ich mich nie beschäftigt


    9. Welchen Stellenwert haben Artefakte für Dich? Sind Runden mit Artfakten spannender?


    für mich haben sie wenig stellenwert aber Artefakte machen das Spiel spannender


    10. Bei was in Uga Agga denkst Du: "Wofür ist das eigentlich gedacht?"


    an multiplayer online-kriegs-spiel


    11. Was vermisst Du im Spiel?


    der playfaktor ist durch einige "bessessene" einzelkämpfer starkgesunken "das multiplay (clanspiel)" leidet darunter
    man sollte irgendwie grundloses angreifen außerhalb eines krieges verhindern können (das hat weder mit multiplay noch mit kriespiel zu tun)


    12. Was genau macht Uga Agga für Dich aus?
    Teamplay (was leider nach den dzeitigen regeln geschwächt ist)

    Re: Konzepte: Angriffe ohne Beziehung


    Hei schrieb:

    Mal ein Erklärungsversuch für SOD


    sorry du solltest auch LESEN was da steht


    nicht mir brauchst den unterschied nicht erklären, ich weiß das - ich spiel einige tage länger als du


    DEN gefarmten oder gepushten ist es scheißegal welchen namen "leerräumen" und "zerstören" hat

    Re: Konzepte: Angriffe ohne Beziehung



    erklär mir bitte den unterschied aus sicht der gepushten oder gefarmten du witzbold

    Re: Farmpunkte


    Raufbold schrieb:


    Ich habe dir schon mehrmals wie oben angesprochen im IRC erklärt das es für mich persönlich eine gewisse Grenze gibt zwischen Farmen und bashen. Das was bei uns abgeht ist nicht mehr farmen das ist bashen. Diejenigen die gefarmt werden haben die Möglichkeit des Ausbaus nicht mehr und sei mir nicht böse wenn ich dein Tip mit der Vorratsgrube als lächerlich hinstelle. Die Vorratsgrube sichert nur die ressis die für den Ausbau gebraucht werden. Wenn ich für die 4. Ausbautufe über 3 stunden brauche und dann 400 Holz und Stein nicht geklaut werden können ist mir sehr geholfen. Klar es hilft etwas aber das sind doch peanuts.


    Den anderen Punkt uns zu unterstellen das wir keine Logistik und Planung haben ist eine Frechheit. Du kannst diesen Stand bei uns überhaupt nicht bewerten. Wenn man ne Dauerfarm ist wie soll man denn da jemals EH's wieder wegbringen die man geschickt bekommt? Mit Nahrungssupport? Ich lach mich schlapp. Selbst dann geht es immer nur Stückweise voran und wie du selbst schon erkannt hast ist dies eine SR da geht alles schneller.


    Was ich schlimm finde ist, das auf IG's, die andeuten sollen das man aktiv ist, mit Lächerlichkeit reagiert wird. Es gabe eine zeit in UA da hat man einen Spieler der sich IG gemeldet hat in Ruhe gelassen. Die Zeiten sind eben vorbei.


    ich hab da so eine schönen dialog (der ist von nen LKW runtergefallen) zu den augenblick wo ein kleiner zurückschlägt


     
    Die zahlen bedeuten das cirka stamm/spieler-ranking



    Raufbold schrieb:


    Ich persönlich kann an dieser farmerei einfach nichts finden. Wenn Leute Krieg haben wollen und Einheiten zerschlagen wollen dann gibt es einen Button da kann man draufklicken und dann is Krieg und da kann man sich dann voll und ganz auslassen. Ressis klauen Höhlen klauen usw. und man bekommt sogar noch Punkte dafür.


    Es bleibt mir eigentlich nur noch zu sagen das die Spielweise mancher Spieler in MEINEN Augen eigentlich nur noch lächerlich ist. Vielleicht versuchen sie sich oder jemand anderem irgendwas zu beweisen aber sie vergessen dabei das sie anderen Spielern damit einfach die Lust nehmen. Leider wird man diese Spielweise nie rausbekommen ist schade.


    Gruß
    Raufi


    nan braucht sich nur ansehen wieviele member in den letzten paar tagen, bzw in den nächsten paar tagen löschen
    ich dachte die spielemacher haben interesse an neuen spielern? der derzeitige verlauf bewirkt das gegenteil


    man sieht es schin am NICK

    Sir Dragon aka sowasvonegal schrieb:


    Ja das Leben bei UA is grausam. Also fordern wir jetzt zusammen mit Raufi weitere Schurkennervs... ähm das Abschaffen des Farmens. Das wäre echt klasse. Da brauch ich demnächst nur morgens und abends kurz 10 Minuten bei UA reinschauen. Okay damit verkommt UA zwar zu nem drittklassigen klickspiel


    das einigen spielern schnurz ist was aus UA wird


    @ Sir
    dein nick ist zu kurz der sollte sowasvonegalUAsollsterben heißen


    @ Raufbold
    ausserden sollten die spielemacher den Kriegsknopf auf "Höhlentauscholympiade" umtaufen - denn mit krieg hatt _das_ nix mehr zu tun



    Edit Angsthase:
    IGs zu veröffentlichen ist auch hier verboten!
    Ich ermahne Dich hiermit, weil ich keine Lust habe hier groß Verwarnungen auszusprechen!


    Ich habe die obenstehenden IGs ein wenig unkenntlicher gemacht, da ich auf den ersten Blicke sehen konnte von wem die waren!

    Re: SR: Eierlegende Wollmilchsau


    killerhobbit schrieb:


    oder wie wärs?
    jeder Stamm muss 20 % Lehrstellen anbieten , sonst gibts es ne Lehrstellen Zwangsabgabe ;-)


    ich hab grad nachgezählt
    von unseren 18 leut sind 4 noobs sind 22,2 %
    was bekomm ich dafür? :rofl:

    Re: Mod im Uaf


    Black Panther schrieb:

    Tjo, mal abgesehen davon, dass das hier mitlerweile doch etwas älter ist und ich eigentlich alles gesagt hab, scheints immer noch einige zu geben, die die Kehrseite der Medallie nicht kennen oder übersehen:


    dem ist nichts hinzuzufügen


    Black Panther schrieb:


    Wenn wir mehr Raum für "pöse" Wörter lassen, dann müssten sich theoretisch auch alle im Klaren darüber sein, dass sie nicht böse gemeint sind. Dummerweise gibt es aber durchaus Spieler, die sowas etwas persönlicher nehmen, wenn man sie beschimpft. Und weil es nunmal ihr gutes Recht ist, beschweren sie sich dann. Sollen wir dann sagen "Tut uns leid, im Kriegsthread verwarnen wir sowas nicht, weil der Verursacher das ja humorvoll ausgesprochen haben könnte!" ?


    das böse wörter fallen ist klar, das die toleranzgrenze der moderatoren "kaum" erreicht wird ist lobenswert



    Black Panther schrieb:


    Und es gibt auch solche Spieler, die diese "pösen" Wörter durchaus ernst meinen. Dummerweise ist geschriebenes dermaßen unpersönlich, dass man nie mit Sicherheit sagen kann, ob der andere das nun ernst meint oder nicht. Es sei denn, man kennt sein Gegenüber so genau, dass man das mit wirklicher Sicherheit wissen kann.


    das würde normalerweise die aufgabe der moderatororen sein das herauszufinden


    Black Panther schrieb:


    @Graf: Wir Mods sollen offener werden? Vergiss nicht, wir sind auch nur 1. Spieler und 2. Menschen. Wie kommst du dazu, Offenheit von uns zu verlangen, wo es ettliche Spieler selber nicht auf die Reihe bekommen? Mal abgesehen von gefakten Aktionen in Kriegsthreads gibt es durchaus auch Spieler, die sich ernsthaft beleidigt fühlen und ernsthaft beleidigen. Da können die Mods nunmal nicht einfach wegschauen und so tun, als würde uns das nix angehen. Denn dann brauchts uns Mods nicht, oder seh ich das falsch?


    moderatoren werden gebraucht das steht garnicht zur debatte


    NUR:
    solche worte:
    ----------------
    Sir Dragon hat geschrieben:
    Und ja Dave du hast recht die Diskussion hier is mir ziemlich egal, genau weil ich Mod bin. Denkst du etwa ich hätt mir nach über einem Jahr nicht mal Gedanken gemacht warum ich meinen Job so mache wie ich ihn mache?
    MfG Sir


    oder
    ------


    Sir Dragon hat geschrieben:
    Ich bedanke mich bei jeden die SOD "nicht" gewählt haben
    MfG Sir


    dürften von einen moderator nicht kommen


    Black Panther schrieb:


    Aber hey, du kannst ja mal versuchen, an die Spieler zu appelieren, dass sie Offener werden und sich bei etwas persönlicheren Diskussionen in nem Kriegsthread nicht angegriffen fühlen. Ich wage bloß ganz stark zu bezweifeln, dass du das schaffst. Aber ich lass mich gerne überraschen.


    MfG
    Panther


    da denk ich an einen goldenen mittelweg "wär" aber eine keine regeländerung bei den forenregeln vorraussetzung


    @ Panther - ich bin gern bereit PN mit dir darüber zu diskutieren


    SOD

    Re: Mod im Uaf


    Sir Dragon schrieb:


    Und ja Dave du hast recht die Diskussion hier is mir ziemlich egal, genau weil ich Mod bin. Denkst du etwa ich hätt mir nach über einem Jahr nicht mal Gedanken gemacht warum ich meinen Job so mache wie ich ihn mache?
    MfG Sir



    genau dieser satz zeigt deine überheblichkeit - du glaubst du bist was besseres?
    es würde schon reichen wenn du ihn so wie andere Mod es machen



    merke dir endlich DEINE fäkalien sind auch nicht aus gold - die sehen aus wie bei jeden anderen

    Re: Mod im Uaf


    Sir Dragon schrieb:

    *
    ansonsten kann ich mich glaube ich weitestgehend den vorredenden mods und vorallem tuatupu anschließen und auch ich will nochmal drauf hin, dass man sich gerne mal nen kopf über konkrete regeländerungen machen kann...


    Ach hast du es endlich gerafft???
    seit mindestens 5 runden versuch ist dir beizubringen andere foren und ihre gangart zu beobachten


    S.o.D

    Re: ende von UA?


    rennelch schrieb:

    das ist nicht euer ernst oder? :dagegen: :dagegen: :dagegen:


    wenn nicht der 1 april wär


    SOD

    Re: Punkte für die VA


    der dich nicht anschreibt wird deine farm??


    wenn du rechnen könntest hättest du auch begiffen warum es 3 höhler mit rang um 400 gibt aber der großteil ist um 950 herum

    Re: Punkte für die VA


    Madame schrieb:


    Keine Wachtürme, keine Blendsteine, keine erweiterten Produktionsstätten? Ok, ausgeschlossen ist das nicht. Dieser kleine Stamm ist dann jedem Angriff schutzlos ausgeliefert, gibt den ganzen Krieg über willenlos Ressis ab und bekommt als einzigen Gegenwert dafür mit viel Glück einen Sieg (viel Glück weil er es ja auch erstmal schaffen muss VA-Punkte zu holen ohne geblockt zu werden und den ganzen Krieg über nirgendwo was rumstehen darf). Ganz ehrlich, den gönn ich ihm dann auch, viel Freude wird er nicht dran haben.


    im gegenteil es gibt genug spieler die sogar holzfäller und steinmetz wieder abgrissen haben um den tick auf einen level zu halten das sich geradenoch klicken von EHs ausgeht (jeden einzeln)
    ein funktionierendes ANTI_Farmsystem gibts nicht - und die kleinen haben freude daran wenn die farmenden schwachköpfe LEER ausgehen und auch die ganzen kleinen werden in zukunft 3 höhler bleiben


    ja soweit ist es gekommen das spiel ist zu tode reformiert aber den übergescheiten spielemachern ist das ja schnurzegal da hilft auch zusätzliche werbung für UA nicht


    SOD

    Re: Punkte für die VA



    du hast vergessen das es nach 3 tagen die % kriegsanteil-regel gibt "im prinzip reichen dann die punkterln durch zerstörte VAs


    wer die SR gespielt hat und auch verstanden hat, da kannst du dir 100% sicher sein das niemand in einen kleinen stamm VAs baut
    da können goße rund um die uhr angreifen wird nicht rauskommen und im gegensatz dazu kann aber der kleine mit den tagesnachbau mit glück irgendwo VAs zerstören


    stimmt ich bin auch gegen punkte für übernahmen ist genau so sinnfrei


    eigentlich ist es ein kriegsspiel - mann gegen mann


    da kann noch 100x das spiel mit neuerungen erweitert werden - es wird von runde zu runde schwachsinniger


    an die götter n
    ehmt bitte das wort Kriegspiel aus der beschreibung "glückspiel" trifft eher zu


    SOD

    Re: Punkte für die VA


    UA entwickelt sich immer weiter weg von logik, real denken und sinnfaftigkeit


    UA - vergleichbar zu einen RL krieg


    der doppel-W zerstört den hussein EINE luft boden rakete, darauf hin zwingt der ami den irak zur aufgabe


    UA - vergleichbar mir irgendeiner (aus der luft gegriffenen situation)


    ein 6 klassiger fußballverein (FC.sinnfei) im spiel gegen Bayern
    der stürmer von fc sinnfrei ist in den strafraum von den bayern vorgedrungen der schiri bricht ab und zwingt bayern zur aufgabe


    SORRY ÜBER DEN REALVERGLEICH



    aber ich seh das zu tode reformirte UA ähnlich - zerstörte VAs kriegsentscheident ????
    größeren schwachsinn gibt es nimmer


    SOD

    Re: Farmregel - speziell Sir Dragon


    Madame schrieb:


    Bitte nicht falsch verstehen: ich bin auch dafür dass Noobs geschützt werden und find es schade wenn sie aus dem Tal gefarmt werden (dass ich selber nicht farme muss ich hoffentlich nicht noch extra betonen). Aber diese Schmähschrift hat mit einem Fall begonnen in dem ein Top-100-Spieler gefarmt wurde!


    wobei es ziemlich egal ist im welchen ranking der gefarmte ist, fakt ist, die neue farmregel birngt nicht das erwünschte
    wenn schon große probs damit haben wirds bei kleinen nicht anders sein


    SOD

    Re: Farmregel - speziell Sir Dragon


    Sir Dragon schrieb:


    ah ja und wer ironie findet darf sie behalten


    @sir ich möchte mich bei dir und bei den anderen Moderatoren höflichst entschuldugen über meinen Thread in der vorrunde "überhelbliche moderatoren"
    ich habe voll eingesehen es liegt weder an den Moderatoren noch an UAF


    SOD