Handelsregeln

  • Handelsregeln


    §1: Alle Threads sind einmalig zu setzen und zwar in die richtige Rubrik. D.h.: Ihr habt FK und sucht Ponys, dann setzt entweder einen Thread in Transport oder einen in Fern- und Nahkampfeinheiten.


    Sind Informationen in dem Post veraltet, so wird der Eröffnungsbeitrag editiert. Kein neuer Post, um auf die Änderungen hinzuweisen. Dies gilt ebenso für Befristungen von Auktionen (Laufzeit), Mindestgebote (Kursangaben), führende Höchstgebote, Ingamegebote.


    §2: Ist der Handel hier oder der Ingame-Handel abgeschlossen, so schließt den Thread (Thema sperren: Ganz unten links Häkchen bei „Thema sperren“ setzen):


    [IMG:http://www.hei-ke.de/ua/screenshot_handel.jpg]
     
    Ergänzend sollt ihr den ersten Beitrag editieren und vor die Überschrift: „Erledigt“ setzen. Alles andere zieht eine Verwarnung nach sich.


    §3: Das Auktions(an)gebot ist in dem entsprechenden Thread zu posten. Querpostings (Diskussionen zum Angebot oder Geboten usw.) werden mit einer Verwarnung geahndet.


    §4: Pushen ist untersagt, dazu gehört auch z.B. das gern genutzte: „Da geht noch was“.
    Zuwiderhandlungen ziehen eine Verwarnung nach sich.


    §5: Bereich Ankündigungen:
    An dieser Stelle findet ihr neben der aktuellen Regelauflistung zum Verhalten und Umgang im Handelsforum immer die aktuellen Infos.


    §6: Threads, die 3 Wochen oder länger nicht mehr durch ihren Besitzer oder durch Gebote aktualisiert wurden, werden ohne Vorwarnung gesperrt und ins Archiv verschoben.


    §7: Threads, die wegen eines Kriegs nicht abgeschlossen werden können sind wie oben beschrieben zu schließen und nach dem Krieg neu zu eröffnen. Für den Marktplatz gelten andere Regelungen.


    Handelsregeln für den Channel #ua-handel


    §1: Alle sinnvollen Angebote sind einzuhalten und müssen abgeschlossen werden, indem die Ware auch beim Käufer bzw. Verkäufer ankommt.


    §2: Es gibt kein Gespamme oder Erzählungen im Channel. Wer sich nicht dran hält, der wird gekickt. Oder bekommt eine Handelssperre im Forum und im IRC



    Spezielle Regeln für den Marktplatz.


    §1: Es ist pro Benutzer 1 Thread erlaubt.


    §2: Um diese Runde des übervollen Marktplatzes Herr zu werden, wird es so sein, dass ihr euren Thread uppen dürft (durch einen Post von euch wieder ganz nach oben holen). Allerdings muss seit dem letzten Post mindestens eine Woche vergangen sein. Preisänderungen/(Teil-)ausverkauf usw. können und sollen jederzeit im Startposting editiert werden.


    §3: Threads, die 3 Wochen oder länger nicht mehr durch ihren Besitzer geuppt oder aktualisiert wurden, werden ohne Vorwarnung gesperrt und ins Archiv verschoben.


    §4: Shops, die wegen eines Kriegs ihren Betrieb vorübergehend einstellen, sollen dies im Startposting vermerken. Ein seperates Posting für Kriegsbeginn (Start der Pausierung) oder Kriegsende (Ende der Pausierung) wird als Push behandelt und verwarnt.



    Bei Fragen oder Beschwerden bitte PN an die Moderatoren!