Quest 1: Gefängnis der Götter

  • Es ist vollbracht, Uga und Agga sind durch die Oden von Euch Spielern befreit.


    Hier nun die Auflösung der Quest. Die Oden mussten nämlich bestimmten Anforderungen entsprechen, die wir im Questtext verschlüsselt hatten. Diesmal standen die Hinweise nur im Text des Questaufrufes selber, aber in Zukunft kann es auch passieren, dass ein oder zwei Ankündigungen vorher mal etwas steht, was für eine Quest wichtig ist.


    Das Storyteam war begeistert von der hohen Zahl der Einsendungen und möchte sich an dieser Stelle schon einmal bei Euch für die zahlreiche Teilnahme an der Quest bedanken!


    Nun aber zur Auflösung.



    Zitat

    Betet, meine Freunde, schreibt Oden und ruft Eure Götter an,


    Als erstes muss hier gesagt werden, dass eine Quest nur im Spiel stattfindet. Sie hat nichts mit dem Forum zu tun, Lösungen im Forum wurden nicht bewertet. Dies wird für alle Questen gelten, es sei denn, wir verlangen es explizit.
    Die Götter ruft man ganz einfach an, in dem man ingame eine Nachricht schreibt. Auch wenn sie nicht auf der Karte zu finden waren - wie auch, sie waren ja in ihrem Gefängnis - sind sie ja dennoch da gewesen und konnten angeschrieben werden.


    Wie aber weiter unten noch einmal erklärt, werden wir auch die richtigen Lösungen werten, die an die Halbgötter gesendet wurden, allerdings wird da die Belohnung geringer ausfallen.


    Zitat

    In diesen Oden sollten diejenigen Wörter klar und deutlich erklingen, welche die Säulen Ihrer Macht bilden.


    Mit den Säulen der Macht waren die 4 Elemente gemeint, die zu den jeweiligen Halbgöttern gehören.
    Also bei Uga: Leben, Wind, Licht, Wasser
    Bei Agga: Feuer, Erde, Schatten, Ärodünamik


    Und nein es gibt keine Extrapunkte für das kunstvolle Einbinden des Wortes Ärodünamik.


    Klar und deutlich: Naja, unter dem Aspekt der künstlerischen Freiheit haben wir ein paar leichte Abweichungen gelten lassen.



    Zitat

    stärkt auch euren Halbgott, den ihr anbeten wollt in dieser Ode,


    Also muss ein Halbgott des jeweiligen Gottes genannt werden.



    Zitat

    ... in dem Ihr mindestens so viele Zeilen vortragt, wie die Sonne unseres Tales Monde benötigt, um wieder am Startpunkt ihrer Reise am Firnament zu sein.


    Das Uga-Agga Jahr hat 10 Monate = 10 Zeilen
    Zum Glück war es nur eine Mindestbegrenzung, das heißt dass die Oden mit 12 Zeilen auch zählen :D



    Zitat

    Aber bedenkt, dass Ihr nur einem Gott gegenüber überzeugend auftreten könnt.


    Klar, nur einem Gott eine Ode senden.



    Zitat

    Bis zum Ende des Monats Brrunfhd, dem Höhepunkt des "Sommers" müssen die Götter genug Kraft geschöpft haben.


    Brrunfhd war gestern, deswegen endete die Quest heute nacht um 24 h.



    Zitat

    Wir Halbgötter werden den stärksten Glauben mit einem besonderen Geschenk entlohnen!"


    Hier müssen wir ehrlich gestehen, wir wollten eigentlich die schönsten Oden jedes Halbgottes extra belohnen. Beim Durchlesen der ersten Lösungen wurde uns aber klar, dass diese Wertung sehr subjektiv ist und bei der Arbeit, die sich viele gemacht haben, wäre eine solche Wertung unfair.


    Deswegen wird die Belohnung in wie folgt ausfallen:
    Wer erkannt hat, dass er an die Götter schreiben kann, bekommt die vollstädndige Belohnung.
    Wer an die Halbgötter geschrieben hat, bekommt nur einen Teil der Belohnung.
    Sie wird den Gewinnern zukommen, sobald die Götter in ihre Höhlen zurückgekehrt sind.