Diskussion Kandidatensuche

  • Sir Dragon schrieb:

    sollen ruhig alle mitbekommen, dass es jetzt ganz tolle neue mode ist sich einfach noch zwei weitere accounts anzulegen, wenn man mit einem mal gesperrt wird nimmt man einfach den nächsten. sorry aber ich bekomme ne stink wut...


    manchen war das bereits vorher bekannt, wie problemlos das möglich ist. hast du noch weitere argumente, die dafür sprechen, die moderatorenwahl entsprechend meinem ursprünglichen vorschlag ingame durchzuführen? ingame gibt es zumindest eine wirksame multi-suche (bzw. sollte es die geben), so dass es ungleich schwieriger wird, sich mehrere supporter-accounts für einen bestimmten kandidaten anzulegen.


    btw war chello nicht ursprünglich irgend so ein österreichischer aol-klon? die ip sieht arg nach einem proxy aus, wie sie auch bei aol (und nicht nur dort) verwendet werden.

  • Also mein Tipp an SOD und Sir wäre mal ganz schnell mit der Schlammschlacht aufzuhöhren, das ist unterstes Niveau und schadet euch beiden...


    Und auf das Thema zurück zukommen, meine Meinung:
    1. Am besten wären die Wahlen erst nach begin der HR per Ig(da diese Wahl ja vor allem die aktiven U-A Spieler was angeht da diese Wohl auch die aktivsten im Forum sind)
    Natürlich können sich die Kanditaten nun schon aufstellen, besser früh als spät.
    2. Jeder kann Mod werden ob er spielt oder nicht(obwohl ich bezweifel das einer der nicht aktiv spielt trotzdem Mod werden will und sich dann diese gesammten Texte durchliest...)

  • Also meine Meinung ist auch das dieses Thema wie jedes andere Thema hier im Forum, leider auch, immer etwas ausartet.


    Um zum Thema zurückzukommen:


    Es kann sich nunmal wirklich jeder Bewerben ob er/sie UA spielt oder nicht. Den Zeitpunkt der Kandidatensuche habe ich deswegen etwas früher gewählt weil mir zu Beginn der letzten HR angekreidet wurde das ich zu spät dran wäre. Denn immerhin zieht sich das ganze ja über 2 ein halb Wochen. Ich dachte mir das bis dahin die HR auch begonnen hat. Von diesem Punkt aus gesehen, über den man sicher streiten kann, gebe ich mir dann halt mal die Schuld.


    Jetzt ist es aber nun so das diese Kandidatensuche gestartet wurde. Ich finde es auch ganz herrlich wieviele Leute doch bessere Vorschläge haben. Es fehlt mir nur ein bischen das sich diejenigen nicht auch als Kandidaten aufstellen lassen.


    Es sollte sich hier mal niemand so weit aus dem Fenster lehnen vor allem wenn manche hier anscheinend nicht wissen was hinter diesem Forum als Moderator eine Arbeit steckt!!!


    Gruss
    Raufbold

  • Eine Wahl IG bringt absolut nichts meiner Meinung nach, denn: Nicht alle, die IG aktiv sind, sind im Forum aktiv. Und als Moderator sollte man eine gewisse Aktivität mitbringen, vorallem in einer Hauptrunde.
    Nun, es kam schon mal das Argument auf, dass es zwecklos ist, jeden per IG damit zu "nerven". Wer im UAF aktiv ist und MOD werden will, wird sich aufstellen lassen, der Rest zählt dabei nicht. Genauso ist es mit der Wahl selber. Wer sich fürs UAF interessiert, wird auch nen MOD wählen, dem Rest ists doch sowieso egal.


    Und hier im UAF ist die Ankündigung zur Kandidatensuche und zur Wahl gut zu finden, eine IG-Ankündigung somit auch nicht weiter wichtig, denke ich.
    Was man natürlich machen könnte, währe, dass die Wahlen ca 2 Wochen nach Beginn der HR stattfinden und man in der IG vom UATeam eine Anmerkung dazu macht. Die bekommt schließlich jeder, der sich einen Acc erstellt hat und sollte eigentlich auch jeder lesen. Und gerade in den ersten 2 Wochen treten viele aktive dem Spiel bei, denn die fibern der neuen Runde schließlich entgegen und fragen darum auch ewig im UAChannel *lach*
    Die Anmerkung in der IG könnte man ja den Göttern mal vorschlagen wenn es gewünscht wird, vielleicht san sie ja einverstanden.

  • Raufbold schrieb:


    Es sollte sich hier mal niemand so weit aus dem Fenster lehnen vor allem wenn manche hier anscheinend nicht wissen was hinter diesem Forum als Moderator eine Arbeit steckt!!!


    Gruss
    Raufbold


    Naja, bisher hat sich hier im Forum noch nie irgendein Mod nen Bein ausgerissen.


    Ausser vielleicht wahl- und sinnlos Strafpunkte zu verteilen.
    Ansonsten hab ich hier selten Mods erlebt, die vernünftig gearbeitet haben.