• Es war ein regnerischer Tag, an dem man nur das beruhigende Plätschern der herunterfallenden Regentropfen hören konnte.
    Geschützt vor der Feuchtigkeit saßen wir, die Wächter des Waldes, genannt HODs, unter den dichten Baumwipfeln der riesigen Bäume.
    Niemand ahnte etwas böses, als plötzlich die Ruhe von lauten Klopfgeräuschen gestört wurde.
    Jemand klopfte verzweifelt an dem großem Tor, welcher der Eingang zu unserem Reich darstellte.
    Schnell wurde eine unserer zuverlässigsten Waldamazone, genannt Selasia, zu diesem Geschöpf geschickt. Mit ihr kamen der gefürchtete Krieger Ghost und unser Stammesanführer RitterGalahad, welcher sich persönlich von der Situation ein Bild machen wollte.
    Das schwere Tor wurde geöffnet und dem Dreigespann bot sich ein fürchterlicher Anblick:
    Vor ihnen stand eine Gestalt, gehüllt in schmutzigen Mammutfellen. Die Haut zierten zahlreiche Wunden, wahrscheinlich durch Schlachten des Krieges, wovon sich einige schon stark entzündet hatten.
    Schnell führte das Dreigespann den mysteriösen Unbekannten an eines unserer warmen Lagerfeuer, an denen wir, die HODs, ihm großzügig Mammutfleisch gaben und unser bestes Met einschenkten.
    Schnell hatte der Unbekannte vertrauen gefasst uns begann uns seine Geschichte zu erzählen:


    "Ich bin...oder besser gesagt war ein Mitglied des Stammes der RockStars. Dieser droht auseinanderzufallen und so suche ich Schutz in einem neuem Stamm. Zufällig kam ich an euren Wald vorbei, dessen Pracht mich überwältigt hatte. Euch sehe ich an, dass ihr euch aktiv am Talgeschehen beteiligt und keine Kriege scheut. Die Mitglieder des Stammes RockStars waren eher träge, sie interessierten sich für nichts und gingen größenteils ihre eigenen Wege...


    Viele unserer Wächterinnen rührte diese Geschichte und so stand schnell der Beschluss fest, diesem armen Geschöpf eine unserer Schlafstätten zur Verfügung zu stellen...




    Am nächsten Tage verschwand er, das traurige Mitglied der RockStars, um seine Habseligkeiten zu holen.
    Doch die Tage vergingen und der RSler ließ sich nicht mehr blicken.
    Wir hatten schon nicht mehr mit einer Wiederkehr gehofft, als eine Gestalt am Horizont erschien. Es war der RSler, der uns mitteilte, dass er sich bei mehreren Stämmen beworben hat, er aber jetzt bei RS bleiben wolle und lehnte unsere mühvoll eingerichtete Schlafstätte ab.
    Frauen uns Kinder fingen zu kreischen an, keiner konnte sie beruhigen, dies war wahrlich eine unerhörte Art mit den lustigen Gesellen des Waldes umzugehen. Außerdem hatte dieser "Gast" unser ganzes Met verzehrt. Wegen ihm mussten nun die feucht-fröhlichen Feiern ausbleiben.


    Schnell bildete sich ein Wir-vergelten-Betrüger-Corps, welcher den unverschämten RSler suchen und bis zur besinnungslosigkeit kitzeln wollte - natürlich würde ihn dabei ein rosafarbenes Tütü zieren.
    Und so begann die Suche nach den RockStars welche gar nicht weit weg von unseren Höhlen ihr unwesen trieben - schon allein, weil sie dachten Stars zu sein. Konnte wir HODler denn nicht viel lauter und viel schöner Gröhlen? Sind wir denn nicht die wahren "Stars" des Tals?
    So wurde eine unserer Amazone schnellstens damit beauftragt das steinerne Wahlgefäß für die 'Das Tal sucht den Superstar'-Wahl aufzustellen.
    Um dann unseren stärksten Konkurrenten auszustechen beschloss RitterGalahad ein Ultimatum an die 'Rock-Pseudo-Stars' zu stellen, welches natürlich eingehalten werden würde, auch das Einöden von Höhlen würde nur als Gegenreaktion erfolgen .


    geschrieben von unserem Eremiten

  • farmen mit bonus - solche stämme brauchen wir noch mehr im tal! :top: :fad:


    ei ei ei, so ne armseelige leistung und dann noch von hod?! das ihr euch selber nicht bescheuert vorkommt? :? :sur:


    nun denn, ein dickes go an meine 'mich basher' rs. besonders an grummeline... *gg* :)

  • ihr armseligen, widerwärtigen kreaturen! möge euch agga mit aller härte niederstrecken, auf das nicht ein grashalm mehr in euren höhlen wachse!!


    wir rockstars werden euch schon kleinbekommen; im gegensatz zu euch verhalten wir uns stets fair...


    anyway, letz rock!


    *zieht neue saiten auf*


    PS: Sphero : RESPEKT! danke für deine moralische unterstützung, nach all den "kleinen missverständnissen" die in dieser runde aufgetaucht sind ;)


    PPS: auch Dank an alle anderen, die die Rockstars auf ihrer Tournee helfen wollen und/oder glück wünschen


    PPPS: ein hässliches "fuk yuh" allen anderen, *grunz* :D


    Edit: Ermahnung...bei allem Frust achte auf deine Worte...manches muss nicht sein...


    MfG Wulf

  • Zitat

    Wir wünschen uns ein Zugeständnis der großen ehrenwerten Stämme, dass diese Aufbauphase nicht für Farmangriffe ausgenutzt wird. RS und contio bilden ein Bündnis mit der Absicht, bei solchen Vorfällen ohne Vorwarnung gemeinsam großartige Vergeltungsangriffe durchzuführen.


    Ich hoffe den Worten folgen taten.


    Go RS, Go Contio :top:


    HOD, na ja, wer hat was anderes erwartet :flop:
    (ist halt kein ehrenwerter Stamm, oder :p )

  • Kitty schrieb:

    Ich hoffe den Worten folgen taten.


    Go RS, Go Contio :flop:


    Hallo!
    Bei dem Bündnis ging es um Farmangriffe, die wir gemeinsam vergelten. Auch wir sind genau wie RS noch nicht wieder kriegsbereit.
    Also haltet mal den Ball erstmal flach.


    von hod natürlich voll daneben.

  • Der Stamm RWB steht selbstverständlich seinem Bündnispartner RS bei und fordert HOD auf, dass Ulti gegen einen am Boden liegenden sofort zurück zu ziehen. In diesem Fall wird auch das Ulti gegen HOD zurück gezogen. Ansonsten happy knüppeling und wir haben noch genug EH ;)

  • Theo Lingen pflegte in solchen Augenblicken zu sagen: Traurig, traurig, traurig.... (wer nich weiss wer das is möge googeln gehen) :flop:


    Einen Stamm, weil er sich NICHT auflöst, sondern neu aufbaut den Krieg zu erklären is einfach nur ***piep-zensiert-piep***


    Aber Rockstars und Wattebällchen vereint war schon immer ein gutes Team und unsere EH freuen sich mal wieder über Auslauf ;)


    Na denn mal auf ein nettes Farmen... aber anders als wohl anfangs gedacht, ne? :]