• Ich habe das Erstellen des Event-Planers mal ins Wiki verlegt, da wir dort alle arbeiten können und schnell und einfach Dinge ändern können.


    Ich habe Foxxy schon auf Waste angesetzt, um den Zugriff zu beschränken.
    Soll ja nicht jeder alles lesen und ändern können.


    http://www.uga-agga.info/mwiki/index.php/Hilfe-InGames


    Bitte um rege Beteiligung. Wenn ihr euch im Wiki anmelden würdet, wäre es natürlich am besten.


    So, ich muss jetzt wieder off gehen. Viel Spaß euch und gute Erfolge!


    LG

  • Man kann den Zugriff auf Wiki-Seiten nicht beschränken. Nicht auf das HilfeWiki. Früher konnte man es beschränken, als wir noch das CoMa-Wiki genutzt haben. Beim Media-Wiki der aktuellen Hilfe kann jeder arbeiten und Texte bearbeiten. Das war auch so beabsichtigt, bei der Entwicklung und dem Aufbau der Hilfe. Das Einzige was man machen könnte, wäre das ganze Wiki zu schützen. So wie Phexx und ich es mal zu Aufbau hatten gehabt haben.


    Aber das ist nicht Sinn und Zweck des Wiki bzw. der Hilfe es jetzt wieder zu beschränken.


    Es war schon immer so gedacht, dass JEDER an der Hilfe was machen konnte und sollte und es nicht beschränkt ist.

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel Nietzsche
    --

  • Geht aber leider nicht. :(


    Obwohl ich glaub ich hab ne Idee wo wir uns hin verkrümeln können.
    Ich sag heute Nachmittag bescheid.

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel Nietzsche
    --

  • So mein Geistesblitz hat sich ausbezahlt. Dank Herodots Hilfe hab ich mal eine verwaiste UA-Seite aus dem Keller geholt.
    Bitte meldet euch dort an. Dabei ist es wichtig, dass ihr eure Nicks mit 2 großen Buchstaben regestiert.


    http://www.uga-agga.com/wiki/CoMa.php?CoMa=HiLfe


    Hier können wir uns austoben ohne das jemand was liest.


    Formatierungshilfen:


    http://www.irox.de/wiki/CoMa.php?CoMa=f ... ungs-hilfe


    Wenn ihr Farben nutzen wollt immer ein Doppelpunkt und die Farbe nennen.


    Bsp. :gruen: :rot:


    Seiten editieren duch doppelklick

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel Nietzsche
    --

  • Bevor wir schon zu sehr ins Detail gehen, würde ich vorschlagen, wir erstellen zunächst eine Aufgabenliste und verteilen dann Verantwortlichkeiten, so dass jedes Thema einen Verantwortlichen hat, der es vorantreibt.


    Im Moment schreiben eher alle durcheinander, was für ein Brainstorming sicherlich nicht schlecht ist - damit am Ende aber auch was brauchbares rauskommt, sollte alles etwas mehr organisiert werden.


    Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass die Themenverantwortlichen einen grundsätzlichen Text erstellen und den dann z.B. hier im Forum oder im Wiki diskutieren.


    Aber zunächst brauchen wir eine Liste der Themen und die dafür Verantwortlichen. Vielleicht schaffen wir das ja in der nächsten IRC-Sitzung.

  • Allgemein zu den Event mal ne Frage von mir.....



    könnt ihr euch vorstellen, das die Events nicht ausgelöst werden wenn etwas fertig wird, sondern wenn etwas gebaut wird?


    Hintergrund:
    Den start der Aktion bekommt UA in php mit, das Ende im Ticker....


    Ich würde das ganze lieber im php teil lassen.


    Sonst müssen ich bei jedem Klick prüfen ob vielleicht ein Event gewesen ist.
    Reagiert UA auf den Bau, dann kann man dann prüfen ob daran ein Event gekoppelt ist...



    nur als Frage ob das auch in euer System passen könnte...


    bye
    Nebrot

  • Bei einigen Events haben wir das auch so gedacht.


    Wenn du von der technsichen Seite nur den Start eines Baus mit den Nachrichten koppeln willst, müssen wir das wohl oder übel anpassen.


    Aber danke für den Tipp

  • Ich bin halt noch am Überlegen wie ich das so einbauen kann, das es das Spiel nicht so arg auslastet, und daher dachte ich es so rum :)

  • Nebrot : Da ich heute mit Feeble in Oldenburg bin und keine Zeit hab im internen Bereich zu fragen. Drei ??? rocken :]


    Meinst du man könnte auch ein Event auslösen, wenn man die Vorraussetzungen zum Bau erfüllt hat? Denke, dass man dies auch Oberflächenbasiert lösen könnte, ohne das der Ticker und der Server am Ende so belastet wird, dass wir wieder Probs haben?!

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel Nietzsche
    --

  • Carmi schrieb:

    Meinst du man könnte auch ein Event auslösen, wenn man die Vorraussetzungen zum Bau erfüllt hat?


    Mmh, ist ja letztlich nichts anderes als der Test, ob seit dem letzten Klick etwas fertig gebaut oder erforscht wurde, oder?


    Man könnte aber die Hilfeevents so triggern, dass sie nur bei bestimmten Aktionen ausgelöst werden - z.B. beim Einloggen. Es wird dann geprüft, ob der Spieler in einem eventfähigen Status ist (z.B. weil irgendwas fertig gebaut wurde) und bekommt dann die Nachricht zugesendet.
    Da man den Event- bzw. Hilfenachrichtenintervall ohnehin nicht zu hoch setzen sollte (max. 1 Nachricht pro Tag), reicht es ja völlig aus, das pro erfolgtem Login zu prüfen. Und ich denke, die Leute, die sich nie ausloggen, sind auch nicht die Zielgruppe für das Hilfssystem ;)

  • Mkone hat geschrieben:

    Zitat

    Und ich denke, die Leute, die sich nie ausloggen, sind auch nicht die Zielgruppe für das Hilfssystem


    Auch Neulinge sind daueron - ich war jedenfalls Anfang letzter HR so ein Fall ;). Ich würde eher sagen gerade solche Spieler brauchen und suchen eine Hilfe, damit sie nicht frustriert das Handtuch werfen.


    Aber gut, wenns in den Ticker kommt...

  • So damit die Planung hier mal ein wenig in rollen kommt....



    Der Eventplaner wird nun folgendermaßen aussehen.


    1. Der Standard Eventplaner:


    Hier wird ganz normal zu jedem neuen Gebäude Erweiterung eine Nachricht geschickt. In dem Moment in dem die Vorraussetzungen erfüllt sind und eine dieser gebaut worden ist, sollte eine kleine Nachricht per Ingame an den Spieler gelangen.



    2. Der SOS Eventplaner:


    Hier wird per abfrage nachgesehen, was ein Spieler alles gebaut hat. Das heißt wir lenken ein wenig. Wenn z.B einer nur Schlafstätte auf 3 hat aber die FAA auf 3 gebaut hat, sollte er eine Ingame erhalten, dass er durch erhöhte Anzahl der Bevölkerung schneller bauen kann.


    Dieser Eventplaner ist das Hauptaugenmerk von uns. Wir sollten uns also überlegen, wo Fehler gemacht werden können und ab wann eine solche Ingame geschickt werden soll.


    Bitte listet auf, wo ihr solche Schwachstellen seht, aber darauf hat euch ja Feeble schon hingewiesen und ich bin mir sicher, dass ihr das ganz schnell eine Liste zusammen habt.

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel Nietzsche
    --