Die Geister, die ihr rieft.

  • Was soll man da noch sagen.


    Als notorischer Nostalgiker habe ich mich im September nach knapp 10 Jahren wieder bei UA angemeldet, um meine Erinnerungen aufzufrischen.


    Zwar bemerkte ich gleich, wie aus meinem letzten Eintrag ersichtlich, dass nur noch ein kleiner Rest der Community übrig geblieben ist und das Spiel kaum mehr gepflegt wird.
    Dennoch rechnete ich damit, dass wenigstens diese 50-80 übrig gebliebenen Spieler sich darauf besinnen, dass sie selbst alle noch UA zusammenhalten.


    Und in der Tat - ein paar wenige Stimmen konnte ich vernehmen, deren Hall im Tal die Höhlen wärmer ließen wurde als jede Feuerstelle es vermochte.


    Aber der Anschein trügte. Auch diese scheinen mir ebenso hoffnungslose wie romantische Nostalgiker zu sein, wie ich es bin.



    Da gibt es Spieler, die sich trotz des spärlichen Betriebs etwas auf ihre Vormachtsstellung im Tal einbilden. Nicht, dass ich es euch nicht gönne - ihr habt sicherlich dennoch viele Stunden in dieses Spiel investiert. Aber es wird eben immernoch gemeinsam gespielt. Da zählt momentan jeder Spieler. Aber nichtmal der Chat wird gepflegt, so lebt es sich recht einsam.


    Dennoch möchte ich nicht zusehen, wie ein paar letzte Geier mit Uga-Agga Leichenfledderei betreiben - das überlasse ich euch. Die Erinnerung und damit verbundene Vorstellung, die ich noch von Uga-Agga besitze, soll durch solche ehrlosen Kreaturen nicht zerstört werden.


    Dass die Admins jemals wieder das Spiel pflegen werden scheint hoffnungslos (und kommt mir jetzt nicht mit Wack-a-Dumm). Es plätschert vor sich da hin, es liegt in der Natur der Sache, dass es dann abwärts geht.




    Vielleicht werde ich in einer zukünftigen Runde nochmal in's Tal vorbei schauen. Allerdings empfehle ich den Ärzten wohl eher langsam die Maschinen abzuschalten. Der Patient scheint schon lange tot.

    Dies ist meine Meinung, und nicht die des Stammes! :p


    mfg King-of-Demon
    stammeslos
    Agga-Kämpfer

  • Schade, ich bin auch einer dieser alten Haudegen, als noch mehr als 2k Spieler das Tal überfluteten (so ungefähr).
    Hmm, schade, wenn es eine Entwicklungsprojekt an der UNI für eine UA-App gegeben hätte wäre das Tal mit Sicherheit immer noch bevölkert.


    Ich habe schon einige RPG´s auf dem Handy ausprobiert, keines kommt an UA ran, schade..


    Grüße,
    Woody, Ex-Cop, Ex-MMO Cheffe