Gratulation an DoC für faire Spielweise

  • Re: Gratulation an DoC für faire Spielweise


    Hiermit erkläre ich Dir, Byte, den ultimativen, rundenübergreifenden Dauerkrieg.



    Ich habe/kann/werde kaum Zeit für dieses Spiel aufbringen, aber mal sehen, vielleicht kann man Dich ärgern. Mit diesen beschnittenen und (ich hoffe mittlerweile für alle einsichtig) superarmseligen Runde-2-Regeln (3 u. 4 waren übrigens nicht viel besser) ist sowieso (fast) alles Glückssache. Gratulation an die Macher, Ziel erreicht. Leider hat diese Runde etwas zulange gedauert, wäre doch toll, wenn man jetzt noch peu a peu die Regeln bis auf aktuelles Nieveau anhebt, dann hätte man noch direkter den Vergleich, und vielleicht sogar noch etwas Spaß an dieser Runde. Es lebe der Fortschritt!


    Warum ich dieses tue, werde ich garnicht erst versuchen hier zu erklären, weder Bock noch Zeit. Spieler, die UA mögen, braucht man dies nicht erklären.


    Ich werde keine weiteren Stellungnahmen hier abgeben, da mich dieses Forum nach wie vor kaum interessiert und ich hier durchschnittlich einmal im Jahr reingucke. Du kannst also Deine Energie sparen, obwohl ich fast sicher bin, dass Du es trotzdem tun wirst. Seis drum. Ich finde es einfach unglaublich schade, wie jemand, der dieses Spiel so gerne spielt wie Du, es so versaust. Ich habe dieses Game mehr als 8 Jahre lang gespielt, es hat mich mein RL und meine Zukunft gekostet, dennoch ist es ein hochgradig anspruchsvolles und auch intelligentes Spiel, welches ich (auch wenn ichs eigentlich nicht sollte) in ganz geringem Umfang weiterspielen bzw. weiterverfolgen werde. Es hat ganz klar seine Schwächen (die ich hier nicht weiter ausführen werde), dennoch war UA für lange Zeit ein (großer) Teil meines Lebens, und das kann und will ich nicht vergessen/verdrängen.
    Jeder, der Bytes Meinung ist, darf mich ebenfalls verteufeln und mich versuchen niederzumachen. Jedoch werde ich mir jeden Spieler merken und ihn hin und wieder, kommentarlos, sehr doll ärgern. Mal mehr, mal weniger. Hihi. Überlegt es Euch also genau.
    Nochmal, ich werde hier kleinerlei Postings mehr abgeben, jeder der etwas mit mir klären oder besprechen möchte, kann dies ingame tun bzw. versuchen (bin zu 98% inaktiv, also Geduld).


    Have fun, und Gruß an China, ich schaffe es leider nicht zum Treffen obwohl es mir wirklich viel bedeuten würde. Ihr seid der beste Stamm dieses Spiels, intelligent, erwachsen, absolutes Teamplay. Special Gruß an Hexe, ich werde mich bald bei Dir melden, versprochen :-)


    An alle anderen: Lasst Euch von Leuten wie Byte bittebitte nicht zusehr beeinflussen. Es gibt immer die andere Seite, nur dieser Seite ist die Zeit meist zu schade, sich hier mit diesen Leuten rumzuärgern.


    Und nochmal zu dir, Byte: Du bist nicht böse. Ein böser Charakter braucht viel Vorbereitung, Zeit und vor allem Einfühlungsvermögen. Ein solcher ist extrem schwer zu spielen und darzustellen. Was Du tust ist, sorry, einfach nur oberflächlich und völlig am Ziel vorbei. Denk mal drüber nach, wenigstens ein bisschen. Tue UA den Gefallen. Ebenfalls wäre ich erfreut, Bytes IG-Nick zu erfahren, weil nichtmal dafür hats hier wohl gereicht. Dieser grüne Moderatortitel impliziert halt die Allmacht Gottes. Und Gottes Namen darf man natürlich nicht wissen, geschweige denn aussprechen. Heil Byte!


    Edit: Da ich wohl ebenfalls zu blöde bin, in meinem Forenprofil die Einstellung zu meinem momentanen IG-Nick zu finden, mach ichs halt so:


    Ich bin der Spaß dieses Spiels :-)

  • Re: Gratulation an DoC für faire Spielweise


    Kheggi schrieb:

    Hiermit erkläre ich Dir, Byte, den ultimativen, rundenübergreifenden Dauerkrieg.


    Kein Thema...



    Kheggi schrieb:

    Ich habe/kann/werde kaum Zeit für dieses Spiel aufbringen, aber mal sehen, vielleicht kann man Dich ärgern. Mit diesen beschnittenen und (ich hoffe mittlerweile für alle einsichtig) superarmseligen Runde-2-Regeln (3 u. 4 waren übrigens nicht viel besser) ist sowieso (fast) alles Glückssache. Gratulation an die Macher, Ziel erreicht. Leider hat diese Runde etwas zulange gedauert, wäre doch toll, wenn man jetzt noch peu a peu die Regeln bis auf aktuelles Nieveau anhebt, dann hätte man noch direkter den Vergleich, und vielleicht sogar noch etwas Spaß an dieser Runde. Es lebe der Fortschritt!


    Die Regeln der Runde haben weitreichende Änderungen an allen möglichen Ecken und Enden verursacht. Es ist soweit ich weiß kaum möglich das ganze einfach so im Laufe einer Runde zu ändern. Am besten mal bei den Regelmachern nachfragen.


    Kheggi schrieb:

    Warum ich dieses tue, werde ich garnicht erst versuchen hier zu erklären, weder Bock noch Zeit. Spieler, die UA mögen, braucht man dies nicht erklären.


    Ich werde keine weiteren Stellungnahmen hier abgeben, da mich dieses Forum nach wie vor kaum interessiert und ich hier durchschnittlich einmal im Jahr reingucke. Du kannst also Deine Energie sparen, obwohl ich fast sicher bin, dass Du es trotzdem tun wirst. Seis drum. Ich finde es einfach unglaublich schade, wie jemand, der dieses Spiel so gerne spielt wie Du, es so versaust. Ich habe dieses Game mehr als 8 Jahre lang gespielt, es hat mich mein RL und meine Zukunft gekostet, dennoch ist es ein hochgradig anspruchsvolles und auch intelligentes Spiel, welches ich (auch wenn ichs eigentlich nicht sollte) in ganz geringem Umfang weiterspielen bzw. weiterverfolgen werde. Es hat ganz klar seine Schwächen (die ich hier nicht weiter ausführen werde), dennoch war UA für lange Zeit ein (großer) Teil meines Lebens, und das kann und will ich nicht vergessen/verdrängen.


    Das Spiel lebt mit seiner Community. Inaktiv klicken machen einfach zu viele. Es gibt kaum aufreger oder ähnliches. Zeit und Geld haben viele investiert. Kaum jemand aber aktiv an der Umsetzung des ganzen.


    Kheggi schrieb:

    Jeder, der Bytes Meinung ist, darf mich ebenfalls verteufeln und mich versuchen niederzumachen. Jedoch werde ich mir jeden Spieler merken und ihn hin und wieder, kommentarlos, sehr doll ärgern. Mal mehr, mal weniger. Hihi. Überlegt es Euch also genau.
    Nochmal, ich werde hier kleinerlei Postings mehr abgeben, jeder der etwas mit mir klären oder besprechen möchte, kann dies ingame tun bzw. versuchen (bin zu 98% inaktiv, also Geduld).


    Macht Sinn ein "Gespräch" an zu bieten und dafür große Racheakte an zu bieten :-) :top:


    Kheggi schrieb:

    Have fun, und Gruß an China, ich schaffe es leider nicht zum Treffen obwohl es mir wirklich viel bedeuten würde. Ihr seid der beste Stamm dieses Spiels, intelligent, erwachsen, absolutes Teamplay. Special Gruß an Hexe, ich werde mich bald bei Dir melden, versprochen :-)


    Joar...


    Kheggi schrieb:

    An alle anderen: Lasst Euch von Leuten wie Byte bittebitte nicht zusehr beeinflussen. Es gibt immer die andere Seite, nur dieser Seite ist die Zeit meist zu schade, sich hier mit diesen Leuten rumzuärgern.


    Ich beeinflusse hier niemanden. Jeder darf und kann hier eigentlich machen wozu er lustig ist.


    Kheggi schrieb:

    Und nochmal zu dir, Byte: Du bist nicht böse. Ein böser Charakter braucht viel Vorbereitung, Zeit und vor allem Einfühlungsvermögen. Ein solcher ist extrem schwer zu spielen und darzustellen. Was Du tust ist, sorry, einfach nur oberflächlich und völlig am Ziel vorbei. Denk mal drüber nach, wenigstens ein bisschen. Tue UA den Gefallen. Ebenfalls wäre ich erfreut, Bytes IG-Nick zu erfahren, weil nichtmal dafür hats hier wohl gereicht. Dieser grüne Moderatortitel impliziert halt die Allmacht Gottes. Und Gottes Namen darf man natürlich nicht wissen, geschweige denn aussprechen. Heil Byte!


    Ich habe nie gesagt dass ich einen bösen Charakter spiele... ich halte mich nur nicht an die Regeln der Talpolizei. Ich verteufel alle Stämme, die glauben es besser zu machen. Ich habe kein Interesse an Stämme die keine RPG schreiben, die kein aktivität im UAF haben, die nur für ein Ranking im Tal unterwegs sind. Die mehr wert darauf legen einen Krieg zu gewinnen als mal ein bischen Spaß zu haben. Die mehr auf Ihre eh aufpassen, als mal ein paar nette KB´s zu zaubern. Die sich immer und immer wieder damit brüsten den bösen farmern mit der Stammesarmee eins aus zu wischen. Die Wochen lang nicht zu sehen sind und dann versuchen mit einer dicken SA unangreifbr zu sein. Den ganzen bullshit der seit Jahren immer mehr einzug erhalten hat.
    Ich stelle mich mit dem Stamm gegen alles, was langweilig ist!


    Schauen wir auf die beiden Kriege?! Es gab null aktivität. Bei einem Krieg habe ich 1 1/2 Stunden nach Ulti ablauf selbst auf Krieg stellen müssen. Wenn die % anfangen gibt es 2-3 Angriffe bis die %te positiv sind. Danach ... Stille. Nun da stell ich gerne und immer wieder eh bei einem Spieler rein und plätte Sie.


    Ingame --> DrFummel


    Kheggi schrieb:

    Edit: Da ich wohl ebenfalls zu blöde bin, in meinem Forenprofil die Einstellung zu meinem momentanen IG-Nick zu finden, mach ichs halt so:


    Ich bin der Spaß dieses Spiels :-)


    Das mit dem Nick im UAF Profil geht schon seit einigen Runden nicht mehr. Zudem bin ich eigentlich immer der im Stamm, der sich im UAF und auch ingame jederzeit zu erkennen gibt. Ich spiele nicht unerkannt. Jeder der sich bei mir rächen möchste, sollte auch den richtigen Treffen. Ich stehe zu dem was ich so treibe.


    Den Mod-Titel habe ich schon lange abgegeben. Ist hier aber nicht umgesetzt worden. Es gab keine MOD wahlen. Hat sich ja auch niemand für gemeldet. War daher eher Sinnfrei.

  • Re: Gratulation an DoC für faire Spielweise


    Byte schrieb:

    Schauen wir auf die beiden Kriege?! Es gab null aktivität. Bei einem Krieg habe ich 1 1/2 Stunden nach Ulti ablauf selbst auf Krieg stellen müssen. Wenn die % anfangen gibt es 2-3 Angriffe bis die %te positiv sind. Danach ... Stille. Nun da stell ich gerne und immer wieder eh bei einem Spieler rein und plätte Sie.


    Wenn du unseren meinst: Es waren exakt 26 Minuten. Und Angriffe kamen von euch auch erst nachdem ihr nach 21 Stunden eure 100%-Führung (mit ca. 90 Punkten) verloren und in Rückstand geraten seid. Du kannst hier also aufhören den Aktivitäts- , Spannungs- und Unterhaltungsbringer zu spielen.

  • Re: Gratulation an DoC für faire Spielweise


    wir haben genau nichts gemacht bis wirklich mal aktiv Krieg gespielt worden ist. Die ersten 24 Stunden kam nicht. Nach einer Nacht kam NICHT. Wenn das Krieg ist, bin ich einfach nicht bereit einen zu führen. Da beende ich die lieber.


    Nachdem dann einige Angriffe gefahren worden sind und bekannt war wo was passiert... Reaktion ähm keine. % runter laufen lassen -.-
    Nichtmal die ersten im Ranking scannen wo ja eh sein könnten... nichts! Der "Krieg" war nur dazu da mal kurz n paar nachbauten zu killen und dann mit der kompletten SA nach Hause zu gehen.


    Den einzigen Stamm der richtig Krieg geführt hat war bisher DB. Die drei Leute haben richtig akschen gemacht und haben den Sieg durchaus verdient! Da fällt es einem leicht die Niederlage einfach so hin zu nehmen.

  • Re: Gratulation an DoC für faire Spielweise


    Byte schrieb:

    wir haben genau nichts gemacht bis wirklich mal aktiv Krieg gespielt worden ist. Die ersten 24 Stunden kam nicht. Nach einer Nacht kam NICHT. Wenn das Krieg ist, bin ich einfach nicht bereit einen zu führen. Da beende ich die lieber.


    Was soll das denn? Machst du das mit Absicht oder weißt du es nicht besser?


    Von unserer Seite gings doch schnell los. Und zwar genau um "15.07.2011 10:51:21". Nachts "kam was" und wie gesagt: Innerhalb von 24 Stunden sowieso, sonst wären wir ja mit 0% schon fertig gewesen. Euch ist leider nichts besseres eingefallen. Ich hoffe nur, ihr seid wenigstens nicht noch stolz auf euren Sieg.

  • Re: Gratulation an DoC für faire Spielweise


    Oh ein Forentroll ist erwacht. Wenn du das S-Wort schon als Adjektiv verwenden möchtest, dann doch bitte klein schreiben.
    Trotzdem vielen Dank für deinen geistreichen Beitrag, der natürlich nicht als ernsthafte Äußerung gedacht war, da du ja die allseits beliebten "^^" verwandt hast.


    PS: Das hat hier natürlich absolut nichts mit cheaten zu tun. Cheaten ist beu UA nicht möglich!