Die Argonath

  • Staub weht über die weite Landschaft.
    Nur Sand, Felsen und abgestorbene Vegetation. So weit das Auge blicken kann.


    Wenn die Götter auf das Land schauen würden, könnten sie meinen, hier lebt nichts und hier will auch niemand leben.
    Dieses Land ist tot.


    Doch ein einsamer Wanderer ist in weiter Ferne auszumachen. Er läuft schon seit Tagen durch diese Ödnis.
    Seine Vorräte an Wasser und Essen sind fast aufgebraucht und immer noch kein Ende in Sicht.
    So ging er weiter ... ein weiterer Tag vergeht.


    Plötzlich sieht er in weiter Ferne etwas. Sind es etwa Berge? Nein, dafür sind diese Umrisse in der Ferne zu schmal. Türme? Aber wer sollte in so einer Gegend Türme bauen? Einst ein Volk, dass durch die lebensfeindlichen Bedingungen in die Knie gezwungen wurde?


    Der Wanderer kommt nun näher an das, was er schon aus weiter Ferne ausgemacht hat. Es sind entgegen seinen Erwartungen keine Türme. Es sind 2 riesige Statuen.
    Umso näher er kommt, umso weiter ragen sie in den Himmel hinaus. Wer diese Statuen erbaut hat, muss wahrlich mächtig gewesen sein.
    Jede Statue zeigt eine Person. Einst vielleicht große Herrscher in diesem Land.


    Er kommt immer näher an die Statuen heran.
    Sehr genau wurden sie ihren Ebenbildern nachempfunden. Sie wirken majestätisch und imposant. Auf Feinde hatten die Monumente sicherlich auch eine abschreckende Wirkung.
    Der Wanderer erreicht den Fuß einer Statue. Er steht nun im kühlen Schatten und betrachtet die Statue. Er verrenkt sich fast den Kopf, so hoch muss er blicken.
    Bei genauerer Betrachtung fallen ihm Tafeln auf, die am Boden der Statuen angebracht sind.


    Er beginnt sie zu lesen.


    Bei dieser Statue, vor der er gerade steht, handelt es sich um das Abbild von Argos, dem Herrscher dieses Landes.
    Vor langer Zeit war es fruchtbar und dicht besiedelt.
    Er war König des Stammes der Argonath.
    Er kam mit ein paar Mannen in diese Region um einen neuen Start für sein Volk zu begehen.


    Der Wanderer begibt sich zur nächsten Tafel .... ......


    ----- Fortsetzung folgt ... -----


    Wenn auch ihr Teil dieser Geschichte werden möchtet, dann meldet euch doch einfach bei uns im Forum oder direkt im Spiel.
    Entweder bei Nazgul oder bei mir.


    Der Link zu unserem Forum ist:
    http://stamm-argonath.de.vu/


    Wir leiten das dann schon in die Wege und freuen uns, mit euch die Geschichte der Argonath weiter zu schreiben.



    Mit freundlichen Grüßen, Argos