• Ich lösch die Beiträge aus dem anderen Bereich, um das Thema hier diskutieren zu lassen.
    Hier könnt ihr euch darüber auslassen.

    Gladstone schrieb:

    hört mal wegen den farmpunkten ist das noch im hauptrunden style eingestellt ?


    ich meine wir spielen hier ne verdammte schnellrunde und so wie ich das sehe wird nur 1 punkt pro tag abgezogen


    das heißt im klartext normal dürft ich jetzt 14 tage nicht farmen um mich wieder normal bewegen zu können das ist nicht ok



    Gladstone schrieb:

    klar haben die farmpunkte auswirkungen sonst würde ich mich hier wohl kaum zu wort melden


    ich hab derzeit 15 farmpunkte und brauche statt 6 minuten laufzeit pro höhle nun schon 10 minuten und jeden tag verschwindet nur 1 farmpunkt und das kurz vor 0 uhr so macht farmen in einer SR bald keinen sinn mehr weil man sonst auf keinen grünen zweig mehr kommt


    Hei schrieb:

    Hm, ich weiß gerade nicht, was du meinst. VA kann auch außerhalb des Krieges fallen, allerdings nur die, die keine Kriegspunkte gibt (als grobe Regel). Dein KB zeigt da nichts widersprüchliches. Wären die EPS gefallen, dann hätten wir da ein Problem.


    Und Farmpunkte wirken sich ab einer gewissen Menge auf deine Geschwindigkeit aus. In einer SR fällt das erstmal weniger auf, aber sei versichert, das funktioniert.

  • Re: Farmpunkte


    find ich ja auch in ordnung nur ist die frage ob 1 punkt abzug pro tag der relation entspricht in einer schnellrunde


    farmen gehört seit eh und je zum spiel und wirde von den admins eher gern gesehen als das sie es fast unmöglich machen wollten ich weiß nicht ob sich das geändert hat falls ja dann könnte man auch gleich das angreifen ohne die kriegsbeziehung unmöglich machen ... farmen ist eine grundlage des spiels und das nicht erst seit gestern liebe blümchenpflücker ...

  • Re: Farmpunkte


    ihr müßt den speed beachten in dem hier gespielt wird es ist nicht wie in einer hr wo die bewegung pro höhle 18 minuten dauert hier sind es nur 6 minuten das heißt man kann viel mehr farmen gehen was man im normalfall auch macht um besser voran kommen zu können


    ich fände es angebracht 4 farmpunkte pro tag zu stornieren wenn ich bedenke das ich mich noch sehr zurück gehalten habe mit farmenund nun schon auf 16 punkte bin das hieße ich müßte 4 tage pausieren um wieder auf 0 zu sein und selbst das find ich schon recht hart


    der verteidiger hat doch schon vorteile ... besserer beziehungsfaktor ideal um bösewichte wie mich zu blocken oder eben die va die wie ich es anfang der runde verstanden hatte ohne kriegsbeziehung nicht einreißbar sein sollte

  • Re: Farmpunkte


    Wenn es Leute wie Dich nicht geben würde, brauchte man sich darüber keine Gedanken zu machen!


    Ihr wundert Euch, warum es immer weniger Spieler bei UA gibt? Ich mich nicht, wenn man jeden kleinen Spieler als Selbstbedienungsladen ansieht, um seine eigene Ausbauschwäche zu vertuschen!


    Ich persönlich komme recht gut mit meinen Ressourcen klar. Man muss zwar teilweise etwas warten, bis man was anschmeissen kann, aber sonst wäre das Ausbauen in dieser Halbspeedrunde schnell erledigt.


    Ich bin gegen eine Änderung dieser Regel! :dagegen:


    Vielleicht gehört dadurch das Problem der Farmerei bald der Vergangenheit an, wenn manche nun lernen sich gescheid selber zu entwickeln.


    Gruss TAC

  • Re: Farmpunkte


    ich muss gladstone völlig recht geben!
    wenn in einer SR, wo alles so ca. 3x schneller als in einer HR abläuft, die farmpunkte aber weiterhin nur auf HR-niveau abgebaut werden, ist das schon eine änderung, die man mal besprochen haben sollte bzw. vielleicht auch einfach vergessen wurde: letzte SR haben ja auch zu beginn die kriege noch HR-länge gehabt!


    farmen gehört zu uga-agga - und jedem aufbau-browsergame, das ich je gespielt habe - halt dazu! es zwingt ja niemand dazu, es zu machen!

  • Re: Farmpunkte


    rofl ausbauschwäche ... ich sag dir mal was ... wenn es spieler wie mich hier nicht geben würde wäre der charme des spiels gänzlich versunken ...


    gut gegen böse ... böse gegen gut ... man kann jeden gegner in die flucht schlagen man muß nur wissen wie


    btw gehöre ich nicht zu den jungs und mädels die 20 mal hintereinander auf das selbe opfer eindreschen, ich besuche jedes mal jemand anderen also ohne kleine schamützel wäre es außerhalb der seltenen kriege doch sehr fad im game oder ?


    es ist hier keine aufbausimulation ... denk mal drüber nach werter TAC

  • Re: Farmpunkte


    Vor allem ist das Argument mit Aufbauschwäche nicht sehr stichhaltig. Man kann ja auch sehr gut ausbauen und sich trotzdem noch einen kleinen Bonus erfarmen um besser zu sein als der Rest bzw. viele Andere. Und darum geht es ja letztlich im Spiel oder? Als Stamm besser zu sein als andere Stämme und dazu gehört das die Member des Stammes sich anstrengen und besser sind als die Member anderer Stämme. Dieses Argument können wir also getrost vergessen. Zudem hat Zephyda recht, gib mir eine Aufbausimulation bei kleine schwache Spieler nicht angegriffen werden. Es gehört meiner Meinung nach dazu. Und wie Gladstone auch richtig angemerkt hat, gibt es bereits jetzt einige Hürden und Risiken beim farmen, was so ja auch sehr gut ist, aber jeden weiteren Eingriff in diese Richtung sollte man sehr gut abwägen.


    Durch die Farmpunkte wird sehr gut das ständige bashen von Spieler verhindert, also 10 mal am Tag angreifen, was sehr gut ist. Vielleicht sollte man überlegen das ganze progressiv einzubauen. Das heißt beim 2. Angriff auf den selben Spieler innerhalb von 24h gibt es 2 FP, beim 3. Angriff dann 3 oder 4 und immer so weiter. Im Gegenzug könnte man generell 1 Farmpunkt pro 24h abbauen und zusätzlich 2 wenn man 1 Tag nicht gefarmt hat, 4 wenn man einen 3. Tag hintereinander nicht gefarmt hat.


    (Zahlen hab ich mir nicht überlegt nur einfach welche für das Beispiel genommen)

  • Re: Farmpunkte


    ich glaube auch das es ganz allein nur darum, geht diese dauerbasherei etwas zu verhindern eben dieses 10-20 mal am tag auf den gleichen spieler drauf zu kloppen bis er der verzweiflung nahe ist und dann gefrustet den account löscht


    die normalen farmangriffe sind ganz normaler alltag und irgendwie sollten spieler die zwar viel farmen aber gleichzeitig darauf achten nicht ständig die gleichen leute ihrer rohstoffe zu entledigen auch etwas belohnt werden

  • Re: Farmpunkte


    Ich würde es für angemessen halten, wenn der Abbau der Farmpunkte an die SR angeglichen wird und somit mind. 3 am Tag abgebaut werden. Alles andere raubt einem farmorientierten Spieler den Spaß. Die Baumknutscher sollten nämlich auch mal berücksichtigen, dass viele Spieler im Tal gerne mal farmen gehen und ein Tal ohne diese Spieler ein leeres und langweiliges Tal wäre.

  • Re: Farmpunkte



    Ich würd doch bitte, von Gegenseitigen Beleidigungen abzusehen.
    Dankeschön


    Und nun als Spieler: Der Gedanke von Belgarion gefällt mir ganz gut. Ich hab Accounts gesehen (Arbeitskollegen), die zusammen angefangen und nen Stamm gegründet haben, und die nach 2 Seiten Niederlagen direkt nach dem Anfängerschutz ebenso kollektiv wieder gelöscht haben- vor dem Hintergrund seh ich farmer schon als Ärgerniss, das nicht zu groß werden darf. Eine Balance zu finden ist da immer schwierig, aber ich denke, Progressiver Anstieg geht in die richtige Richtung.

  • Re: Farmpunkte


    Witzig, irgendwie haben beide Parteien recht *lach*
    Aus Sicht der Farmer ist 1 Punkt def zu wenig, aus Sicht der Gefarmten 1 schon zu viel pro Tag.


    Wenn ich das richtig seh, ist es absolut nicht das Ziel, farmen zu verbieten. Es soll nur etwas eingeschränkter sein, damit bashen verhindert wird. Und der rest ist eine Frage der Kommunikation, wie ich selber grad feststelle. Ein Wochenende nicht da und schon lauter Niederlagen und leere Lager. Beim Anschreiben der Farmer kam dann eine IG, dass sie dachten, ich sei inaktiv, weil ich mich nach den ersten Angriffen nicht gemeldet hätte. Völlig verständlich aus meiner Sicht, viele neue Spieler müssen vorallem lernen, zu kommunizieren. Aber gut, dass ist nicht Diskussionsgegenstand.


    Also wenn man die Farmpunkte mit der HR gleichsetzen würde, müsste es dann nicht eher so sein, dass die Farmpunkte sich auf Grund der schnelleren Bewegungsgeschwindigkeit noch langsamer abbauen?


    1 Farmpunkt pro 24Stunden mag durchaus den einen wenig erscheinen, sollte es also einer Erhöhung geben, würde ich Diggger zustimmen und ebenfalls vorschlagen, 1 Farmpunkt pro 12Stunden abzubauen, somit also 2 innerhalb von 24Stunden.

  • Re: Farmpunkte


    Schalömchen die Damen,


    ich halte den Abbau von 1 Farmpunkt pro Tag ebenfalls für zu wenig. Das Balancing in der HR fand ich sehr gelungen und würde es für die SR einfach so übernehmen. Übertragen auf die SR wäre das also ein Abbau von 3 Farmpunkten pro Tag. Im Schnitt könnte so jeder Spieler 3 mal pro Tag ungestraft angreifen. Das ist in meinen Augen ein guter Kompromiss. Die Farmer haben so nur ein kleines "Kontingent" und müssen dann eben abwägen, was sich noch lohnt und was nicht. Und die Gefarmten werden so nicht ständig belästigt.


    Und mal allgemein: Immer wieder wird diskutiert, dass Farmer doof sind, nach nassem Eber stinken und anderen, gerade auch den Neueinsteigern, den Spass am Spiel verderben. Ich gehe auch gerne mal in Maßen beim Nachbarn shoppen, wenn da gerade was lecker im Angebot ist. Wenn Farmen nun zu stark reglementiert werden würde, wären die friedlichen Mädchen glücklich. Aber sie machen eben nur einen Teil der Community aus, sagen wir mal 50%. So ganz ohne Farmen würden die anderen 50% schnell die Lust am Spiel verlieren und dann hätte auch keiner was gekonnt. Und gerade das Farmen bringt doch eine tolle Dynamik ins Spiel. Man wird angegriffen und regt sich bischen auf. Schnell die Nachbarn anschreiben, EH anfordern und mal eben zurückstänkern. Farmen hat auch einen positiven Effekt: man lernt seine Nachbarn kennen, perfektioniert das Teamplay im eigenen Stamm und freut sich ein Loch in den Arsch, wenn man dem ollen Farmer mal so ordentlich aufs Maul gegeben hat.


    Grüße
    doenertier

  • Re: Farmpunkte


    Gladstone schrieb:

    btw gehöre ich nicht zu den jungs und mädels die 20 mal hintereinander auf das selbe opfer eindreschen, ich besuche jedes mal jemand anderen also ohne kleine schamützel wäre es außerhalb der seltenen kriege doch sehr fad im game oder ?


    Jedesmal jemand anderen?


    Niederlage bei Höhle xyz 29.09.08 04:13:03
    Niederlage bei Höhle xyz 29.09.08 08:04:07
    Niederlage bei Höhle zyx 29.09.08 09:45:58


    Also wenn jetzt die Farmpunkte schneller weggehen benachteiligt das die Menschen die arbeiten gehen, daher schlafen müssen und sich in der Nacht eben nicht gegen Leute wie dich wehren können ein bisschen zu sehr.


    Ich bin dafür es bei 1 Punkt abzug pro Tag zu belassen.

  • Re: Farmpunkte


    lieber fend0r


    habe ich dich die tage davor oder die tage danach nochmal angegriffen ?


    ja stimmt eine deiner höhlen besuchte ich 2 mal entschuldige bitte wenn dir das zu viel war ich glaub du hast keine ahnung davon wie es ist hart durch gefarmt zu werden also heul mal nicht rum wegen dieser lächerlichen 3 angriffe

  • Re: Farmpunkte


    Das Problem werden wir so nicht beheben können :-( Leider!


    Weil für den Farmer war es nur ein angriff oder auchmal 2/3 ANgriffe


    also aus sicht des Farmers nicht so tragisch



    Für den gefarmten war es aber unter Umständen der 6 angriff am selben Tag und auch nicht der letzte


    ich glaube daraus ensteht das Grundsätzliche Problen zwichen farmer und gefarmten


    ich denke jede Farm die nur von einem einzigsten farmer angegriffen wird kann sich wehren ^^

  • Re: Farmpunkte


    ja dann macht es doch so


    wenn eine farm schon 3 mal am tag gearmt wurde kann sie von anderen nicht mehr gefarmt werden mit dem hinweis ... diese farm hat genug für heute mehr glück beim nächsten mal :D :D :D


    viele sind auch selber dran schuld sie sind generell viel zu inaktiv für eine SR oder werden nach einem einzigen angriff auch noch frech und wer wirklich und realistisch gesehen aktiv ist kann in den meisten fällen noch reagieren ... ress verbauen, truppen raus ziehen, block organisieren, wenn man off geht truppen laufen lassen oder verstecken dann ist alles halb so schlimm und der farmer muß sich ne andere farm suchen