• Ok, wie immer hat mal wieder jemand was auszusetzen an den Neuerungen, aber seine Gedanken kann man ja mal - nur als persönliches Statement - loswerden.


    Uga Agga ist für mich ein reines Stammesspiel. Ohne den Stamm geht nichts. Desshalb zuerst zum positiven: Ein Stammesranking finde ich ok. Kann man immer mal wieder nachschauen wer in den einzelnen Runden oben war. Vielleicht packt Ihr da dann auch die Namen der Leute rein, die mitgeholfen haben Ihren Stamm auf die Plätze zu heben. Eine Belohnung - vielleicht für die ersten 3 Plätze - finde ich auch ne tolle Idee. Ist ein weiterer Anreiz, bis zum Schluss zu knüppeln und vielleicht auch gegen Ende mal ordentliche Kriege unter den ersten 10 um die Plätze.
    Wenn man sich so das Ranking im Momment anschaut, stehen die beiden besten Stämme oben und mit den Yetis haben wir einen verdienten Sieger. Qualität wird sich im Stammesranking wohl immer durchsetzen. :top:


    Aber nun zum Einzelranking. Das ist für mich null aussagekräftig. Nicht die TopLeute stehen am Ende oben, nicht die Taktiker Ihrer Stämme, die Leute die die Aktionen planen, den Gegner auskontern, die überraschende Aktionen timen, sich in vielen Nächten den Arsch aufreißen und Uga Agga Ihren Stempel aufdrücken. Am Ende stehen dann Leute da, die zufällig gerade mal Zeit hatten sich mit Stammeseinheiten die Ü´s der kleinen Nachbarn holen. Es werden Einige nach oben gespült, die in der Runde nix gerissen haben, nun aber mit Stammesarmeen auf dicke Hose machen. Es ist und bleibt ein Stammesspiel. Lasst das Einzelranking weg. Nur um die Egos einiger weniger zu befriedigen, werden z.B. die Kriege die noch laufen zur Farce, da aufeinmal jeder mitmischt. :flop:


    Just my two pence

  • Re: Ranking


    Andererseits ist aber auch schön zuzusehen, wie sich der eine oder andere im und für den Endkampf aufrafft und sich vielleicht endlich mal wieder richtig reinhängt. Alles, was zu Aktion führt, tut diesem Spiel unendlich gut.

  • Re: Ranking


    Alle Höhlen übernehmbar zu machen fänd ich nicht sonderlich spaßfördernd. Is doch nett, für die weniger aktiven, sich ned nächtelang Sorgen machen zu müssen, ob ihre Höhlen noch da sind.

  • Re: Ranking


    ist eh nur noch zwei wochen, da kommt es nicht drauf an ob man nachts jetzt rausfliegt oder noch bis zum ende mit seine eh da ist und dann vom system einfach abgeschaltet wird. lieber noch ein bisschen spannung und alle höhlen mit angriff übernehmbar machen. eh selber schrotten macht mehr spass als wenn es das system macht.

  • Re: Ranking


    Der "Endkampf" is fürn Arsch....sobald das Rundenende eingeläutet wird, ist eh Schicht..viel Spaß denen, die gegen leere Höhlen und inaktive Accs ankämpfen..


    Man sollte das Rundenende mit ner Quest o.ä. verbinden, auf das auch EH-mässig schwächere (oder gerade die!) noch am Schluß ein Ausrufezeichen setzen können...

  • Re: Ranking


    also ich find das Runden Ende schon seit Runde 3 Scheisse. Nur weill keiner in meiner nähe ehs hatt, verliere ich jetzt alle Höhlen. Wenn man sowas macht, dann sollten die Festen auch Fest bleiben. Denn es Stehen eh nur die an oberster stelle die Inaktiven die Höhlen klauen oder die Stammes armeen haben.


    Ich Liebe ja dieses Spiel, aber das Ende find ich immer scheisse. Vorallem den Kleineren Acoount willen. Ich kann es einfach nicht glauben, wie man so ein scheiss nur machen kann. Es sollte wenigstens noch die HH bleiben. Da man dann wieder zurück schlagen kann. So haben Kleinere aktive einfach Keine Changse. Und wie einige meinten das sei der mittelweg, da lach ich doch nur drüber.


    Den rest behalte ich lieber für mich.